Teil von  SELFPHP   Teil von  Praxisbuch  Teil von  Sprachelemente und Syntax  Teil von  Arrays
Professional CronJob-Service

Suche

International PHP Conference


WebTech Conference


:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: SELFPHP Forum ::

Fragen rund um die Themen PHP?
In über 130.000 Beiträgen finden Sie sicher die passende Antwort!  

 
PHP Summit


Software Architecture Summit


:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 
HTML5 Days


JavaScript Days


:: Qozido ::

Die Bilderverwaltung mit Logbuch für Taucher und Schnorchler.   

 
 
Sonstige Arrayfunktionen: Seite 1

SELFPHP ist Shopware Solution Partner
Shopware ist ein vielfach ausgezeichnetes Onlineshop-System der shopware AG, das auf PHP. Zend Framework und SQL basiert.
SELFPHP unterstützt Sie als Shopware Solution Partner bei der Konzeption, Programmierung und Realisierung Ihres Onlineshops und passt Shopware bei Bedarf an Ihre Unternehmensbedürfnisse an. Weitere Informationen



Es stehen Ihnen noch eine Reihe weiterer Funktionen zur Verfügung.


Einsatz von extract()

Diese Funktion wird verwendet, um Variablen eines Arrays in die aktuelle Symboltabelle zu importieren. Es behandelt die Schlüssel eines assoziativen Arrays als Variablennamen und die Werte als Variablenwerte.

Hinweis: Seit Version 4.0.5 gibt diese Funktion die Anzahl der extrahierten Variablen zurück.

Beispiel

<?php
$objekte = array (
    "auto" => "gross",
    "miete" => 1000,
    "dreieck" => "grün"
  );
// Ausgabe (3)
echo extract ($objekte);
// Ausgabe – groß, 1000, grün
print "$auto, $miete, $dreieck";
?>

extract() prüft jeden Schlüssel darauf, ob er einen gültigen Variablennamen ergibt, und auch auf eventuelle Kollisionen mit existierenden Variablen in der Symboltabelle. Die Art, wie ungültige/numerische Schlüssel und Kollisionen behandelt werden, wird mithilfe des optionalen Parameters extract_type spezifiziert. Dieser kann einen der folgenden Werte annehmen:

EXTR_OVERWRITE

Im Falle einer Kollision wird die existierende Variable überschrieben.

EXTR_SKIP

Im Falle einer Kollision wird die existierende Variable nicht überschrieben.

EXTR_PREFIX_SAME

Im Falle einer Kollision wird dem Variablennamen ein Präfix vorangestellt.

EXTR_PREFIX_ALL

Allen Variablennamen wird ein Präfix vorangestellt. Seit PHP 4.0.5 gilt dies auch für numerische Variablen.

EXTR_PREFIX_INVALID

Nur ungültigen/numerischen Variablennamen wird ein Präfix vorangestellt. Dieses Flag wurde mit PHP 4.0.5 eingeführt.

EXTR_IF_EXISTS

Überschreibt die Variable nur, wenn sie bereits in der aktuellen Symboltabelle existiert, sonst geschieht nichts. Dies ist dann hilfreich, wenn Sie eine Liste mit gültigen Variablen definieren und dann z. B. nur Variablen extrahieren, welche Sie aus $_REQUEST definiert haben. Dieses Flag wurde in PHP 4.2.0 eingeführt.

EXTR_PREFIX_IF_EXISTS

Erstellt nur Variablennamen mit Präfix, wenn die Version ohne Präfix derselben Variablen in der aktuellen Symboltabelle existiert. Dieses Flag wurde in PHP 4.2.0 eingeführt.

EXTR_REFS

Extrahiert Variablen als Referenzen. Das heißt, dass die Werte der importierten Variablen noch immer auf die Werte des Parameters var_array referenzieren. Sie können dieses Flag alleine oder auch in Kombination mit einem anderen Flag verwenden, indem Sie Oder-Verknüpfungen im extract_type erstellen. Dieses Flag wurde in PHP 4.3.0 eingeführt.

Ist extract_type nicht spezifiziert, so wird EXTR_OVERWRITE verwendet.


Einsatz von range()

Mithilfe von range() können Sie ein Array mit Ganzzahlen aus einem vorgegebenen Wertebereich auffüllen.

Beispiel

<?php
$zahlen = range(1,10);
// Ausgabe – 12345678910
foreach($zahlen as $element) {
  echo "$element";
}
?>

Seit PHP 5 steht Ihnen noch der optionale Parameter step für die Schrittweite zur Verfügung. Ist ein Wert für step angegeben, wird diese Schrittweite zwischen den Elementen in der Sequenz verwendet. Ist step nicht angegeben, wird automatisch der Wert 1 angenommen.

Beispiel

<?php
// Entspricht
// Array(0,20,40,60,80,100)
$zahlen = range(0,100,20);
// Ausgabe – 0 20 40 60 80 100
foreach($zahlen as $number) {
  echo "$number<br>";
}
?>




Sortierfunktionen
 




:: Premium-Partner ::

Webhosting/Serverlösungen

LeaseWeb Germany GmbH weitere Premium-Partner
 

:: SELFPHP Sponsor ::

Microsoft Deutschland GmbH weitere Sponsoren
 

:: Buchempfehlung ::

Websites optimieren für Google & Co.

Websites optimieren für Google & Co. zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Webhosting/Serverlösungen

Suchen Sie den für Sie passenden IT-Dienstleister für Ihr Webhosting-Paket oder Ihre Serverlösung?

Sie sind nur ein paar Klicks davon entfernt!


 

Ausgewählter Tipp im Bereich PHP-Skripte


Pfadangabe für inkludierte Dateien setzen

Weitere interessante Beispiele aus dem SELFPHP Kochbuch finden Sie im Bereich PHP-Skripte
 

SELFPHP Code Snippet


Werte oder Schlüssel eines Array ersetzen

Weitere interessante Code Snippets finden Sie auf SELFPHP im Bereich PHP Code Snippets
 
© 2001-2014 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt
© 2005-2014 E-Mail PHP5 Praxisbuch - Matthias Kannengiesser, m.kannengiesser@selfphp.de