Teil von  SELFPHP   Teil von  Praxisbuch  Teil von  Sprachelemente und Syntax  Teil von  Datums- und Zeitfunktionen
Professional CronJob-Service

Suche

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: SELFPHP Forum ::

Fragen rund um die Themen PHP?
In über 130.000 Beiträgen finden Sie sicher die passende Antwort!  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 
 
Zeitfunktionen: Seite 2

SELFPHP ist Shopware Solution Partner
Shopware ist ein vielfach ausgezeichnetes Onlineshop-System der shopware AG, das auf PHP. Zend Framework und SQL basiert.
SELFPHP unterstützt Sie als Shopware Solution Partner bei der Konzeption, Programmierung und Realisierung Ihres Onlineshops und passt Shopware bei Bedarf an Ihre Unternehmensbedürfnisse an. Weitere Informationen



Einsatz von mktime()

Zahlreiche Datums- und Zeitfunktionen rechnen mit der internen Angabe des Unix-Zeitstempels. Diese Angabe stellt die Anzahl der Sekunden seit dem 01.01.1970 00:00 Uhr dar. Um nun eine solche Angabe für ein spezifisches Datum zu erhalten, setzen Sie mktime() ein. Hier der Zeitstempel für 1.1.2004:

// Ausgabe 1072911600
echo mktime(0,0,0,1,1,2004);

Der letzte Tag eines Monats kann als der Tag "0" des nächsten Monats ausgedrückt werden. Jedes der folgenden Beispiele gibt die Zeichenkette "Letzter Tag im Feb. 2000 ist der 29." zurück.

$letzertag = mktime (0,0,0,3,0,2004);
// Letzter Tag im Feb. 2000 ist der 29.
echo strftime ("Letzter Tag im Feb. 2004 ist der %d.", $letzertag);

$lastday = mktime(0,0,0,4,-31,2004);
// Letzter Tag im Feb. 2004 ist der 29.
echo strftime ("Letzter Tag im Feb. 2000 ist der %d.", $letzertag);


Datumsberechnungen

Manchmal müssen mit Daten Berechnungen vorgenommen werden. Die folgenden Beispiele zeigen, wie man das mit den gezeigten Funktionen leicht realisieren kann:
gestern = mktime(0,0,0,date("m"), date("d")-1, date("Y"));
$morgen = mktime(0,0,0,date("m"), date("d")+1, date("Y"));
$letztenmonat = mktime(0,0,0,date("m")-1, date("d"), date("Y"));
$naechstesjahr = mktime(0,0,0,date("m"), date("d"), date("Y")+1);

echo "Gestern: $gestern<br>";
echo "Morgen: $morgen<br>";
echo "Letzenmonat: $letztenmonat<br>";
echo "Nächstesjahr: $naechstesjahr<br>";

Ausgabe
Gestern: 1073689200
Morgen: 1073862000
Letzenmonat: 1071097200
Nächstesjahr: 1105398000

oder mithilfe von date formatiert:

echo "Gestern: ". date("d.M.Y",$gestern) . "<br>";
echo "Morgen: ". date("d.M.Y",$morgen) . "<br>";
echo "Letztenmonat: ". date("d.M.Y",$letztenmonat) . "<br>";
echo "Nächstesjahr: ". date("d.M.Y",$naechstesjahr) . "<br>";

Ausgabe
Gestern: 10.Jan.2004
Morgen: 12.Jan.2004
Letztenmonat: 11.Dec.2003
Nächstesjahr: 11.Jan.2005


Einsatz von localtime()

Die Funktion localtime() gibt entweder ein indiziertes oder ein assoziatives Array zurück, welches hinsichtlich seiner Struktur identisch ist mit dem des Funktionsaufrufs in C.

Beispiel – indiziertes Array

<pre>
<?php
print_r(localtime());
?>
</pre>

Ausgabe
Array
(
    [0] => 4
    [1] => 35
    [2] => 23
    [3] => 10
    [4] => 0
    [5] => 104
    [6] => 6
    [7] => 9
    [8] => 0
)




Zeitfunktionen Seite 1
 




:: Premium-Partner ::

Webhosting/Serverlösungen

LeaseWeb Germany GmbH weitere Premium-Partner
 

:: SELFPHP Sponsor ::

Kaspersky Labs GmbH weitere Sponsoren
 


:: Buchempfehlung ::

Das Zend Framework

Das Zend Framework zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Webhosting/Serverlösungen

Suchen Sie den für Sie passenden IT-Dienstleister für Ihr Webhosting-Paket oder Ihre Serverlösung?

Sie sind nur ein paar Klicks davon entfernt!


 

Ausgewählter Tipp im Bereich PHP-Skripte


Eindeutige IDs erzeugen

Weitere interessante Beispiele aus dem SELFPHP Kochbuch finden Sie im Bereich PHP-Skripte
 

SELFPHP Code Snippet


Strings (aus einem Formular) vor Cross-Side Scripting schützen

Weitere interessante Code Snippets finden Sie auf SELFPHP im Bereich PHP Code Snippets
 
© 2001-2017 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt
© 2005-2017 E-Mail PHP5 Praxisbuch - Matthias Kannengiesser, m.kannengiesser@selfphp.de