Teil von  SELFPHP
Professional CronJob-Service

Suche

International PHP Conference


WebTech Conference


:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: SELFPHP Forum ::

Fragen rund um die Themen PHP?
In über 130.000 Beiträgen finden Sie sicher die passende Antwort!  

 
PHP Summit


Software Architecture Summit


:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 
HTML5 Days


JavaScript Days


:: Qozido ::

Die Bilderverwaltung mit Logbuch für Taucher und Schnorchler.   

 
 
Grundlagen von Expression Blend

Die Anbindung eines Storyboards an einen Auslöser geschieht in XAML über eine Form der Datenbindung, erkennbar an den geschwungenen Klammern. Diese Anbindung wird erst zur Laufzeit ausgewertet und kann zu Fehlern führen, die Expression Blend nicht orten kann. Wenn Sie beispielsweise manuell den Namen eines nicht existierenden Storyboards einsetzen, weist Sie Expression Blend nicht auf den Fehler hin und es erscheint eine nichtssagende Fehlermeldung beim Versuch, die Anwendung auszuführen. Abhilfe schafft Visual Studio mit dem integrierten Debugger. Führen Sie die Anwendung im Debug-Modus aus Visual Studio heraus aus, so wird Ihnen Visual Studio sagen, wo der Fehler liegt.

Zentralisieren von Eigenschaftswerten in Ressourcen
In Kapitel 4 und Kapitel 5 dieses Buches werden wir im Detail die Notwendigkeit für konsistentes Design eines User Interface erläutern. Dieses Kapitel beschäftigt sich mit der technologischen Unterstützung, die Sie beim Einhalten einer Durchgängigkeit von Textformatierungen, Farben und sonstigen Eigenschaften in Anspruch nehmen können.

Konvertieren eines lokalen Wertes in eine wiederverwendbare Ressource
Um immer wieder auf zentrale Eigenschaftswerte wie Farben, Größen und Abstände zurückgreifen zu können, werden sie in sogenannte Ressourcen ausgelagert. Diese Ressourcen können Sie in WPF auch in separate Dateien auslagern und sie somit wie die aus dem Internet bekannten Stylesheets einsetzen. In Silverlight gibt es eine fest definierte Ressourcendatei, die Sie verwenden können.

Um den im vorherigen Abschnitt »Animation und Auslöser in WPF« verwendeten Farbverlauf zentral in einer Ressource abzulegen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Vollziehen Sie die im früheren Abschnitt »Animation und Auslöser in WPF« dokumentierten Schritte: Erstellen Sie ein neues WPF-Projekt, fügen Sie ein Rechteck in das LayoutRootein, färben Sie die Füllung des Rechtecks mit einern Farbverlauf. Die Erstellung der Animation ist nicht notwendig, da sie durch die folgende Vorgehensweise ohnehin gelöscht wird.
  2. Öffnen Sie das Eigenschaftenpanel, wenn noch nicht geschehen.
  3. Klicken Sie auf den Button Pinsel in Ressource konvertieren rechts unten im Bereich Pinsel des Eigenschaftenpanels (siehe Abbildung 3.25). Ein kleines Fenster öffnet sich und bittet Sie um die Eingabe eines Namens und des Speicherorts für diesen Wert.
  4. Übernehmen Sie die Voreinstellungen und speichern Sie so den Farbverlauf unter dem voreingestellten Namen Brushl und dem Speicherort Dieses Dokument.

    Abbildung 3.25: Erstellen einer Ressource



    Der Speicherort hat eine wichtige Bewandtnis, denn er definiert, von wo der abgelegte Wert in Ihrer Anwendung erreichbar ist! Mit der hier verwendeten Speicherung im aktuellen Dokument ist der Wert aus einem anderen Dokument nicht erreichbar. Möchten Sie global für Ihre Anwendung verfügbare Ressourcen ablegen, so sollten Sie sie in einer separaten Ressourcendatei speichern. Eine solche Ressourcendatei können Sie auch im gerade erörterten Fenster neu erstellen.

  5. Sollten Sie die im Abschnitt »Animation und Auslöser in WPF« erstellte Farbanimation des Rechtecks übernommen haben, so erscheint jetzt ein Warnhinweis, der besagt, dass eine Animation gelöscht wurde. Das liegt daran, dass in Ressourcen abgelegte Farbwerte nicht herkömmlich animiert werden können. Außerdem erscheint hinter der Farbe im Eigenschaftenpanel ein kleiner grüner Punkt, der anzeigt, dass der Wert durch eine Ressource gegeben wird, und es wird automatisch das Ressourcenpanel geöffnet. Ihre Ansicht sollte sich jetzt ähnlich der Abbildung 3.26 darstellen.


Seite 12 von 17 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17



Copyright © 2010
Microsoft Deutschland GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 Microsoft Deutschland GmbH
 




:: Premium-Partner ::

Webhosting/Serverlösungen

Profihost AG weitere Premium-Partner
 

:: SELFPHP Sponsor ::

ionCube Ltd. weitere Sponsoren
 

:: Buchempfehlung ::

Fortgeschrittene CSS-Techniken

Fortgeschrittene CSS-Techniken zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Webhosting/Serverlösungen

Suchen Sie den für Sie passenden IT-Dienstleister für Ihr Webhosting-Paket oder Ihre Serverlösung?

Sie sind nur ein paar Klicks davon entfernt!


 

Ausgewählter Tipp im Bereich PHP-Skripte


Dateien/Verzeichnisse mit Bzip2 entpacken

Weitere interessante Beispiele aus dem SELFPHP Kochbuch finden Sie im Bereich PHP-Skripte
 

SELFPHP Code Snippet


Überflüssige Leerzeichen entfernen

Weitere interessante Code Snippets finden Sie auf SELFPHP im Bereich PHP Code Snippets
 
© 2001-2014 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt