SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Websites optimieren für Google & Co.

Websites optimieren für Google & Co. zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP für Fortgeschrittene und Experten

PHP für Fortgeschrittene und Experten Fortgeschrittene und Experten können hier über ihre Probleme und Bedenken talken

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.04.2003, 12:10:20
Snoopy_goes_php Snoopy_goes_php ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2003
Beiträge: 8
Formular problem . variablen in php progg nehmen wert von html site nicht an :-(

Hallo,

schon seit geraumer Zeit versuche ich auf die Lösung zu kommen; doch leider ohne Erfolg.

Ich bin mir sicher das ich hier geholfen werde :-)
Weils ne Anfängerfrage ist.

Ich will nicht zuviel Code preisgeben, da das ja nicht gerne gesehen wird.

Deshalb nur auszüge:

Das steht in der html datei:

<table width="69%">
<tr>
<td colspan="2">Nickname:</td>
<td width="4%"><div align="right">*</div></td>
<td width="47%"><input name="nn" type="text" id="nn" size="25" maxlength="20"></td>
<td width="19%">&nbsp;</td>
</tr>
<tr>
<td colspan="2">Passwort:</td>
<td><div align="right">*</div></td>
<td><form name="form1" method="post" action="eingabe.php">
<input name="pw" type="password" id="pw" size="25" maxlength="12">
</form></td>
<td>&nbsp;</td>
</tr>
<tr>

Es gibt noch ne menge anderer forms also nicht nur form1. das macht der dreamweaver .

und am ende der abschicken button und der reset button. der reset button klappt auch nicht :-(

<tr>
<td colspan="2"><form name="form16" method="post" action="">
<input name="reset" type="reset" id="reset" value="Zur&uuml;cksetzen">
</form></td>
<td>&nbsp;</td>
<td>&nbsp;</td>
<td><form name="form17" method="post" action="eingabe.php">
<input name="abschicken" type="submit" id="abschicken" value="Abschicken">
</form></td>
</tr>


Das ist nun die Php datei eingabe.php

<html>
<body>
<?php
$nn = "Hallo";
echo $nn;
echo $pw;
echo $_GET['nn'] <-- ist betsimmt überflüssig
?>



</body>
</html>

liegt das vielleicht daran , weil es immer andere forms sind ?

Wie kann ich denn dann variablen aus anderen forms auslesen ?

Diese anderen forms liegen ja auch in der tabelle.

Ich hoffe jemand kann mir helfen . Bin newbie wenn es um php geht . in anderen sprachen habe ich schon etwas mehr erfahrung.

Schöne Grüsse

Andreas
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.04.2003, 12:21:50
Benutzerbild von Yzerman
Yzerman Yzerman ist offline
Member
 
Registriert seit: Dec 2002
Ort: Soest
Beiträge: 623
Yzerman eine Nachricht über ICQ schicken
Mit $_GET warst Du schon auf der richtigen Fährte.
Nimm mal:
$_POST['nn']
$_POST['pw']
edit:

und die ACTION fehlt ja auch (im Form 16)... tsts
Du musst im ACTION des FORM-Tags schon die Datei, die die Formulardaten verarbeiten soll, angeben.
In dieser Datei kannst Du dann per $_POST['name'] die Eingaben abfragen.

__________________
The internet is full of answers, even to never asked questions!

Geändert von Yzerman (18.04.2003 um 12:38:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.04.2003, 15:43:37
c4 c4 ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Oberursel
Alter: 54
Beiträge: 4.748
Zitat:
und die ACTION fehlt ja auch (im Form 16)... tsts
Nicht richtig! Oder: Falsch! Wird kein Attribut action angegeben, so wird die aktuelle Datei selber aufgerufen.
Ich persönlich ziehe es aber trotzdem vor, dass man angibt, wer als nächstes dran sein soll.
__________________
sic!
--> http://dbCF.de/
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.04.2003, 19:59:25
Benutzerbild von Yzerman
Yzerman Yzerman ist offline
Member
 
Registriert seit: Dec 2002
Ort: Soest
Beiträge: 623
Yzerman eine Nachricht über ICQ schicken
@c4:

Action steht ja da - schau halt hin... ;-)

Es steht ACTION=""
__________________
The internet is full of answers, even to never asked questions!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.04.2003, 20:01:29
c4 c4 ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Oberursel
Alter: 54
Beiträge: 4.748
Ups. hehe. Das ist natürlich wirklich Quark.

Ich beantrage hiermir die Absolution... : )
__________________
sic!
--> http://dbCF.de/
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.04.2003, 20:15:07
Benutzerbild von TerAtoM
TerAtoM TerAtoM ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Kulmbach
Beiträge: 8
TerAtoM eine Nachricht über ICQ schicken
Hallo...

Der "Reset" Button klappt nicht weil er zu keinem Formular zugeordnet werden kann!

Ich finde sowieso das Deine Formularseite "sehr" waghalsiges HTML darstellt.

Baue sie lieber mal so auf:

Code:
<form name="form1" method="post" action="eingabe.php">

<input name="nn" type="text" id="nn" size="25" maxlength="20">

...hier kommen jetzt ALLE anderen Eingabefelder!


<input name="reset" type="reset" id="reset" value="Zurücksetzen">

<input name="abschicken" type="submit" id="abschicken" value="Abschicken">

</form>
Also am einfachsten nur das erste und letzte FORM Tag drinn lassen und alle dazwischen LÖSCHEN!!!

Und ALLE Eingabefelder ZWISCHEN den FORM Tags einbetten (das erste eingabefeld für den Nicknamen sieht sehr danach aus als würde es gänzlich alleine dastehen ohne eine zuordnung zu einem Form TAG...)


Ach ja, Dein

$nn = "Hallo";
echo $nn;

gibt natürlich immer "Hallo" aus... vielleicht sehe das so besser aus (da doch $nn aus Deinem Forumular als Nickname übergeben wird!):

$nn = "Hallo".$nn."!";
echo $nn;

Geändert von TerAtoM (18.04.2003 um 20:18:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.04.2003, 11:43:11
Snoopy_goes_php Snoopy_goes_php ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2003
Beiträge: 8
Teratom , das würde ich auch am liebsten machen, aber wie kriege ich das ganze denn dann in die tabelle auf der html site ? das soll ja schön aussehen

Kann ich nicht die variablen aus anderen forms ... ich habe ja soviele ... auch an meine abfrage eingabe.php senden ?

und noch eine Frage an Yzerman :

wo soll ich das $_POST['pw'] einbauen ?

in die html datei ?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.04.2003, 11:50:18
Benutzerbild von |Coding
|Coding |Coding ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Bergheim
Alter: 41
Beiträge: 5.255
|Coding eine Nachricht über Skype™ schicken
richtigerweise meint er damit, dass du deine ausgabe so:

PHP-Code:
echo $_POST['variable']; 
und nicht so:

PHP-Code:
echo $variable
machen sollst. der grund ist register_globals (einstellung der php.ini).
__________________
Gruß |Coding

---
Qozido® - Die Bilderverwaltung mit Logbuch für Taucher und Schnorchler.

www.qozido.de
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.04.2003, 15:55:53
Benutzerbild von TerAtoM
TerAtoM TerAtoM ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Kulmbach
Beiträge: 8
TerAtoM eine Nachricht über ICQ schicken
Is einfach...

Zitat:
Original geschrieben von Snoopy_goes_php
Teratom , das würde ich auch am liebsten machen, aber wie kriege ich das ganze denn dann in die tabelle auf der html site ? das soll ja schön aussehen

Kann ich nicht die variablen aus anderen forms ... ich habe ja soviele ... auch an meine abfrage eingabe.php senden ?
Also am einfachsten ist es wohl wenn Du die Zeile:

<form name="form1" method="post" action="eingabe.php">

ganz am Anfang Deiner HTML Seite einfügst (noch vor den Tabellen) und das abschlusstag dazu (</form>) ganz am Schluss...

Dazwischen kannst Du ja die Input.-, Textarea.-, Submit.- und ResetTAGS in Tabellen unterbringen.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.04.2003, 16:10:26
Benutzerbild von doudie
doudie doudie ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jul 2002
Alter: 47
Beiträge: 115
Code:
<form name="form1" method="post" action="eingabe.php">
<table width="400" border="0" cellspacing="1" cellpadding="3">
<tr>
<td width="399">Dein Name: 
<input type="text" name="newname" size="25" maxlength="90">
<br>Deine Mail: <input type="text" name="newemail" size="25" maxlength="90">
<br>Absenden: <input type="submit" name="go" value="OK">
</td>
</tr>
</table>
</form>
und dann z.B.:
if(empty($_POST[newname]) || empty($_POST[newemail]) )
{
echo "Es wurden nicht alle Felder ausgefüllt.<br>";
}
__________________
DOUDIE
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:34:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2024 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt