SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Einführung in XHTML, CSS und Webdesign

Einführung in XHTML, CSS und Webdesign zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > Apache HTTP-Server

Apache HTTP-Server Alles was Ihr über den Apache diskutieren möchtet, gehört hierein

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.10.2009, 12:23:09
kocki kocki ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Oct 2009
Alter: 43
Beiträge: 6
php-Seiten auf lokalem Server können nicht mehr korrekt mit Firefox angezeigt werden

Hallo,

Ich habe folgendes Problem:
Bis vor Kurzem hatte ich noch lokal auf meinem Rechner PHP4.x (weiß die exakte Version nicht mehr) installiert. Nun hatte ich dieses entfernt und das hier via Download verfügbare PHP5.2.8 im gleichen Verzeichnis installiert. Bei der Installation gab ich an, dass kein Server konfiguriert werden sollte, da meine Server-Software nicht in der Auswahlliste verzeichnet war (Jana-Server).
Danach hatte ich versucht, einige lokale PHP-Seiten mit Firefox aufzurufen. Die Seiten werden auch brav angezeigt(inhaltlich: ja, Formatierung: nein), aber so wie es aussieht, wird der komplette Abschnitt zwischen <!DOCTYPE HTML PUBLIC ... und </head> nicht empfangen/ausgewertet. Das bedeutet auch, dass meine CSS-Einbindung nicht aufgerufen wird.
Wenn ich die gleichen Seiten mit dem IE aufrufe, wird alles wie erwartet angezeigt. Auch die Quellcodeansicht zeigt im Gegensatz zum Firefox den ganzen Dateikopf.
Ich habe auch einmal probiert, eine normale HTML-Datei sowohl als HTML als auch als PHP anzeigen zu lassen, d.h. z.B. index.html als index.php gespeichert. Das Ergebnis ist: Die .html-Datei wird im Firefox korrekt dargestellt, die identische, aber als .php gespeicherte Datei lässt alles vor dem <body>-Tag vermissen.

Woran liegt das? Wie kann ich das Problem beheben?

P.S.: Mit der Anzeige dieses Forums hat der Fuchs keine Probleme.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.10.2009, 18:30:59
Benutzerbild von urvater
urvater urvater ist offline
Senior Member
 
Registriert seit: Feb 2006
Ort: Wallrabenstein
Alter: 52
Beiträge: 1.044
AW: php-Seiten auf lokalem Server können nicht mehr korrekt mit Firefox angezeigt wer

Aus dem Bauch heraus würde ich behaupten, daß dein html nicht dem Standard entspricht. Der IE versucht in solchen Fällen leider immer noch den Inhalt mehr oder weniger sinnvoll anzuzeigen.
Der Firefox hingegen arbeitet wie es ein Browser machen sollte. Er zeigt nichts an, wenn es syntaktisch falsch ist.

Doch ohne Code bleibt es nur eine Behauptung, die vermutlich aber richtig ist.

EDIT: Die Aussage scheint nicht mehr zu stimmen. Vermutlich wird die Seite bei dir über den FF nicht richtig aufgerufen. Steht in der URL zu deiner Datei http:// oder file://?
EDIT2: Wenn ich das richtig lese wird ja der HEAD nicht berarbeitet. Kannst du mal den Quellcode einer kleinen php Datei zeigen? Muss ja nicht viel im Body stehen.Oder besser sage mal was bei dem folgenden Beispiel nicht funktioniert, wenn du sie als PHP speicherst.
Den Pfad und Name der CSS Datei natürlich auf eine korrekte Datei setzen. Damit du z.B. einen farbigen Hintergrund bekommst.
HTML-Code:
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html>
<head>
<title>Testseitentitel</title>
<meta name="author" content="autor">
<link rel="stylesheet" href="cssdatei.css" type="text/css">
</head>
<body>
<p>Testtext</p>
</body>
</html>

Geändert von urvater (29.10.2009 um 18:51:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.10.2009, 22:10:47
kocki kocki ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Oct 2009
Alter: 43
Beiträge: 6
AW: php-Seiten auf lokalem Server können nicht mehr korrekt mit Firefox angezeigt wer

Hallo urvater,

habe das einfache Skript ausprobiert und es traten wie zu erwarten keine Probleme auf (Pfad und Name der CSS-Datei habe ich natürlich angepaßt). Auch das nachträgliche einfügen von
HTML-Code:
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8" />
und das anschließende erweitern von <html> in
HTML-Code:
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
brachte nicht die erwarteten Schwierigkeiten.
Dann habe ich in dem o.g. Skript mal ein paar Umlaute auszugeben versucht - keine Probleme. Jetzt weiß ich einfach gar nicht mehr weiter. Könnte es sein, dass, wodurch auch immer, die Quelldatei nicht mehr als UTF-8, sondern irgendwie anders kodiert ist, so dass auch die Sonderzeichen (also der Inhalt des CSS-Verweises) fehlerhaft werden? Denn wenn ich in dem Problemskript deutsche Umlaute eintrage, werden ganz andere Zeichen an den Browser geschickt (Screenshot im Anhang).

Deswegen werde ich jetzt erst einmal die betreffende, oder eine ähnliche Datei neu erstellen, und dann hoffentlich sehen, ob sich der Fehler tatsächlich wieder einstellt.

Bis später.

Zum währenddessen mitfiebern:
Ein symptomatisches Skript, das eigentlich keine Probleme machen sollte:
PHP-Code:
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<
html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
<
head>
<
meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8">
<
title>testmal</title>
<
link rel="stylesheet" href="FM/fm.css" type="text/css">
</
head>

<
body>
<
table class="inhalt">
    <
tr class="blue"><td colspan="2" class="inhaltR"><h3></h3></td></tr>
    <
tr class="inhalt"><td colspan="2" class="inhalt"><div id="titel">Ein Titel</div></td></tr>
    <
tr class="inhalt">
          <
td class="inhalt" width="70%">
            <
h1>Überschrift1</h1>
            <
h2>Überschrift2</h2>
            <
p>Ein Text</p>
        </
td>
        <
td class="inhalt">
        <
a href="impressum.php" target="impressum">Impressum</a><hr />
        </
td>
  </
tr>
  <
tr class="blue"><td colspan="2" class="fmCopy">Copyright usw.</td></tr>
</
table>
</
body>
</
html
Miniaturansicht angehängter Grafiken
sc01.jpg  
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.10.2009, 22:30:28
Benutzerbild von urvater
urvater urvater ist offline
Senior Member
 
Registriert seit: Feb 2006
Ort: Wallrabenstein
Alter: 52
Beiträge: 1.044
AW: php-Seiten auf lokalem Server können nicht mehr korrekt mit Firefox angezeigt wer

Zitat:
die Quelldatei nicht mehr als UTF-8, sondern irgendwie anders kodiert ist, so dass auch die Sonderzeichen (also der Inhalt des CSS-Verweises) fehlerhaft werden?
Ja die Quelldatei sollte auch als utf-8 gespeichert werden.
Der Inhalt einer CSS Datei sollte hiervon allerdings nicht betroffen sein.
Persönlich würde ich aber grundsätzlich Umlaute oder spezielle Sonderzeichen in Anweisungen bzw. Scripten vermeiden.

Die im Screenshot angezeigten Umlaute sind typisch, wenn deutsche Umlaute nicht im richtigen Schriftsatz angezeigt werden.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.11.2009, 19:04:09
kocki kocki ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Oct 2009
Alter: 43
Beiträge: 6
AW: php-Seiten auf lokalem Server können nicht mehr korrekt mit Firefox angezeigt wer

Hallo urvater,

Um es kurz zu machen: Ich weiss nicht weshalb, aber wie: Ich füge nach der DOCTYPE-Deklatation eine zusätzliche (Leer-)Zeile ein, und das Skript wird wie gewünscht interpretiert.
Ich weiß aber nicht, ob der (lokale) Browser den Inhalt nun als XHTML (wie beabsichtigt) oder als HTML interpretiert. Ich weiß auch nicht, ob und wie ich solches (eine Intepretation als XHTML) mit der Deteiendung "*.php" forcieren kann.

Vielen Dank und liebe Grüße von

kocki.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.11.2009, 17:09:33
Benutzerbild von urvater
urvater urvater ist offline
Senior Member
 
Registriert seit: Feb 2006
Ort: Wallrabenstein
Alter: 52
Beiträge: 1.044
AW: php-Seiten auf lokalem Server können nicht mehr korrekt mit Firefox angezeigt wer

Zitat:
Wenn Sie XHTML-gerechtes HTML schreiben wollen, sieht das Grundgerüst ähnlich aus. Nur am Anfang ist einiges anders.
HTML-Code:
<?xml version="1.0" ?>
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN"
    "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
<head>
<title>Beschreibung der Seite</title>
</head>
<body>

</body>
</html>
Ich denke nun solte dir klar sein, wie du den Brwoser dazu bringst die Seite als XHTML anzuerkennen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
css, dateikopf, firefox, head, php


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
mit php erzeugte images auf server abspeichern Waaser PHP für Fortgeschrittene und Experten 4 23.08.2002 15:34:46
PHP mail() funktion und server probleme flobee PHP für Fortgeschrittene und Experten 0 03.07.2002 02:18:27
Befehl "mail" auf lokalem Server Shooter123 PHP für Fortgeschrittene und Experten 8 19.06.2002 20:56:44
PHP Server unter Windows mit DBM oder MySQL PartyHammerPipe PHP für Fortgeschrittene und Experten 0 19.02.2002 23:51:44
Über PHP ein TCPIP Packet an Server senden cKone PHP für Fortgeschrittene und Experten 4 21.01.2002 23:29:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:08:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2020 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt