SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Der CSS-Problemlöser

Der CSS-Problemlöser zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP Grundlagen

PHP Grundlagen Hier kann über grundlegende Probleme oder Anfängerschwierigkeiten diskutiert werden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.09.2005, 14:28:21
JB JB ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: May 2005
Beiträge: 34
JB befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Statistik-Balken mit while Schleife

Hallöle,
ich bin scho a bisserl am verzweifeln und dachte mir, ich versuche mal hier nachzufragen:

Ich möchte gerne eine Banner-Statistik erstellen.
In dieser Statistik wird ein Wert ( $click_net) aus einer Datenbank gelesen und soll dann als Banner dargestellt werden.
Nun dachte ich mir, um solch einen Balken darzustellen, soll eine Schleife einfach ein Bild immer wiederholen, solange bis der Wert erreicht ist.
Mit einer while Schleife erreiche ich das aber nicht. Und nun wollte ich nachfragen ob es daran liegt, weil while dafür schwachsinn ist oder aber mein code nur falsch ist.

Hier der Code:
PHP-Code:
while( $click_net)
  {  
  echo 
$x++ . "Durchlauf <br>";
  } 
Wenn ich diesen Code allerdings teste, dann bringt er mir jedes Mal eine Endlosschleife. Ich vermute einmal, dass es ned am Code liegt, sondern weil ich etwas nicht weiß. Deshalb frage ich ja auch nach.

Vielen Dank für die Hilfe

JB
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.09.2005, 14:31:43
Benutzerbild von xabbuh
xabbuh xabbuh ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 7.187
xabbuh befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Statistik-Balken mit while Schleife

Wenn du in die while-Schleife einen Vergleich reinpackst, funktioniert es:
PHP-Code:
<?php
    $i 
1;
    while(
$i <= $click_net) {
        print 
$i '. Durchlauf';
        
$i++;
    }
?>
Aber sinnvoller wäre es wohl, einfach die Breite des Bildes anzupassen:
PHP-Code:
<?php
    
print '<img src="balken.gif" width="' $click_net '" height="5" />';
?>
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.09.2005, 14:34:23
JB JB ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: May 2005
Beiträge: 34
JB befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Statistik-Balken mit while Schleife

Hm..... die Lösung mit der Breite gefällt mir besser. Danke, darauf bin ich ehrlich gesagt ned gekommen.

Danke

JB
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Statistik Balken Engelhuber HTML, CSS und JavaScript Help! 4 16.03.2005 12:59:53
while Schleife und Variablen andy0935 PHP für Fortgeschrittene und Experten 4 26.01.2004 18:05:55
einzelnen wert in ner while schleife aus nem array löschen Stifler PHP Grundlagen 6 16.12.2003 10:29:52
session auslesen in while schleife Stifler PHP Grundlagen 16 11.12.2003 14:59:27
while schleife will nicht durchlaufen Silencer PHP für Fortgeschrittene und Experten 2 03.01.2003 13:43:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:06:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2018 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt