SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Das Zend Framework

Das Zend Framework zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP für Fortgeschrittene und Experten

PHP für Fortgeschrittene und Experten Fortgeschrittene und Experten können hier über ihre Probleme und Bedenken talken

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.06.2005, 14:31:49
JansonChristian JansonChristian ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Nov 2004
Ort: Landshut
Beiträge: 98
Probleme mit update

Hi,

hab jetzt den spaw editor verstanden.
Hab jetzt aber ein neues problem an dem ich fast die ganze nacht gearbeitet habe, leider ohne erfolg.

Der Text des Spaweditors wird mit $HTTP_POST_VARS['spaw3'] übergeben.

Nun möchte ich meine SQLtabelle ändern, und zwar so:

PHP-Code:
if ($_POST['Submit']) {
   
$besch=$HTTP_POST_VARS['spaw3'];
   
$sql "UPDATE anzeigen 
        SET beschreibung=$besch
        WHERE anzeigen_id = $anz_id"

        
$rs mysql_query($sql)or die(mysql_error()); 
Aber irgendwie funktioniert das nicht, er bringt mir die Fehlermeldung:

Unknown column 'ddd' in 'field list'

Wenn ich zum Beispiel "ddd" eingebe.

Kann mir jemand weiter helfen?

MFG
Christian

Nachtrag:

Hab den fehler gefunden, man sollte doch öfter mal ne pause machen, muß natürlich $besch in anführungzeichen setzten.

Geändert von JansonChristian (05.06.2005 um 14:35:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.06.2005, 14:36:40
Benutzerbild von xabbuh
xabbuh xabbuh ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 7.187
AW: Probleme mit update

Da die Variable $besch eine Zeichenkette enthält, musst du diese in deiner Abfrage in Hochkommata setzen, da MySQL ansonsten "denkt", dass du einen Spaltennamen übergeben willst.
Außerdem ist es äußerst unsicher, Benutzereingaben völlig unkontrolliert zu verarbeiten. Hier empfiehlt es sich auf jeden Fall, die Funktion mysql_real_escape_string() zu verwenden.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.06.2005, 16:40:00
JansonChristian JansonChristian ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Nov 2004
Ort: Landshut
Beiträge: 98
AW: Probleme mit update

Auf der Seite sthet nur wie man einen Datensatz abfrägt, aber nicht wie man ihn sicher speichert.

Oder kann man den Text vorher prüfen?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.06.2005, 16:45:53
Benutzerbild von xabbuh
xabbuh xabbuh ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 7.187
AW: Probleme mit update

Zitat:
Zitat von JansonChristian
Auf der Seite sthet nur wie man einen Datensatz abfrägt, aber nicht wie man ihn sicher speichert.
Es ist ja letztendlich egal, ob du die Zeichenkette, in der du die speziellen Zeichen mit mysql_real_escape_string() maskiert hast, zum Zusammenbauen einer UPDATE- oder eine SELECT-Abfrage benutzt.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.06.2005, 20:03:58
JansonChristian JansonChristian ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Nov 2004
Ort: Landshut
Beiträge: 98
AW: Probleme mit update

Also kann ich es auch so machen :

PHP-Code:
<?php
$besch
=$HTTP_POST_VARS['spaw3'];
$safebesch mysql_real_escape_string($besch);
// und dann updaten
oder?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.06.2005, 22:31:22
Benutzerbild von xabbuh
xabbuh xabbuh ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 7.187
AW: Probleme mit update

Ja, allerdings solltest du $_POST statt $HTTP_POST_VARS verwenden.
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Multi UPDATE, aber wie? shinbo-san PHP für Fortgeschrittene und Experten 10 27.04.2005 15:19:35
Probleme mit Update Froido MySQLi/PDO/(MySQL) 11 15.04.2004 15:26:25
PHP mail() funktion und server probleme flobee PHP für Fortgeschrittene und Experten 0 03.07.2002 01:18:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:06:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2024 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt