SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Das Zend Framework

Das Zend Framework zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > MySQLi/PDO/(MySQL)

MySQLi/PDO/(MySQL) Anfänger, Fortgeschrittene oder Experten können hier Fragen und Probleme rund um MySQLi/PDO/(MySQL) diskutieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.02.2005, 11:37:17
c4 c4 ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Oberursel
Alter: 54
Beiträge: 4.748
sybase_num_rows() - mal will's, mal nicht

Moin,

vorweg gleich mal der Code:
PHP-Code:
                        <label for='table'>Tabellen mit Triggern</label>
                        <select name='table' id='table' class='long' onchange='submit_form1()'>
<?php
$conn
=connect('sybase''asd''qwe''123''master');
$result1=sybase_query("SELECT name
                       FROM sysdatabases
                       ORDER BY LOWER(name) ASC"
$conn);
$i=0;
while (list(
$db_name)=sybase_fetch_row($result1)) {
    
$result2=sybase_query("SELECT name
                           FROM $db_name..sysobjects
                           WHERE type='U' AND
                                (deltrig>0 OR
                                instrig>0 OR
                                updtrig>0)
                           ORDER BY LOWER(name) ASC"
$conn);
    if (
sybase_num_rows($result2)>0) {  // <-- ZEILE 26 <--
        
echo "                            <optgroup label='$db_name (".sybase_num_rows($result2).")'>n";
        while (list(
$object_name)=sybase_fetch_row($result2)) {
            
$selected = @$_GET['table']=="$db_name..$object_name" " selected='selected'" '';
            echo 
"                                <option value='$db_name..$object_name'$selected>$object_name</option>n";
            
$i=1;
        }
        echo 
"                            </optgroup>n";
    }
}
?>
                        </select><br /><br />
Die Fehlermeldung: "<b>Warning</b>: sybase_num_rows(): supplied argument is not a valid Sybase result resource in <b>/var/www/webface/request_ase_drop_trigger.php</b> on line <b>26</b>

Selbstverständlich...
...besteht die Verbindung zum Server
...ist der Query ($result2) korrekt
...wird in Zeile 27 die korrekte(!) Zahl OHNE(!) Fehlermeldung angezeigt

Vorschläge, Ideen, Sonstiges?

Danke
Carsten
__________________
sic!
--> http://dbCF.de/
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.02.2005, 15:14:16
c4 c4 ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Oberursel
Alter: 54
Beiträge: 4.748
Gibt wohl allgemein ein paar Problemchen mit der Funktion.

Beispiel:
PHP-Code:
<?php
sybase_connect
(...);

$result=sybase_query('SELECT * FROM master..sysobjects WHERE 1=1');
echo 
sybase_num_rows($result); // sagen wir einfach mal 27, also alle Eintraege

$result=sybase_query('SELECT * FROM master..sysobjects WHERE 1=0');
echo 
sybase_num_rows($result); // Ausgabe ist wieder 27, was man getrost bezweifeln darf
?>
Dieses Verhalten ist auch mehr spontan (oder gar Dateiabhängig)

Egal auch. Ich versuche es halt zu vermeiden.

Gruß
Carsten
__________________
sic!
--> http://dbCF.de/
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:29:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2024 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt