SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

PHP 5.3 & MySQL 5.1

PHP 5.3 & MySQL 5.1 zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP Grundlagen

PHP Grundlagen Hier kann über grundlegende Probleme oder Anfängerschwierigkeiten diskutiert werden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.10.2003, 14:01:08
pfuchs pfuchs ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jul 2003
Beiträge: 33
RDF (RSS) Datei in MySQL exportieren

Hallo Forumer,

wie ist die richtige Vorgehensweise um RDF Dateien (in diesem Falle von http://rdf.dmoz.org/) nach MySQL zu exportieren?

Muss ich diese zuerst in CSV-Format bringen?
Falls ja, wie geht das denn?

Bin für jede Anregung dankbar.

Habe schon kräftig gegoogelt, aber nix im Zusammenhang mit Export nach mysql gefunden.

Beste Grüsse, Peter
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.10.2003, 14:49:21
chris17 chris17 ist offline
Senior Member
 
Registriert seit: Apr 2003
Alter: 55
Beiträge: 1.236
Hi pfuchs,

das folgende Skript liest das Heise-RDF aus, und erstellt eine Linkliste.

Vielleicht kannst Du das ja als Ansatz nutzen...
PHP-Code:
$fcontents join (''file ('http://www.heise.de/newsticker/heise.rdf'));

$fcontents str_replace ("</item>"""$fcontents);
$fcontents str_replace ("</link>"""$fcontents);
$splices explode ("<item>"$fcontents);
for (
$i 1$i count($splices); $i++)
{
  
$link explode("<link>",$splices[$i]);
  
$link[1] = strip_tags($link[1]);
  
$headline str_replace ("<title>""<a href="" . trim($link[1]) . "" target="_blank">"$splices[$i]);
  
$headline str_replace ("</title>""</a>"$headline);
  
$headline explode ("<link>"$headline);
  
$headline $headline[0];
  print 
$headline "<br>";

Gruss

Christian
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.10.2003, 20:05:37
pfuchs pfuchs ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jul 2003
Beiträge: 33
Ja danke,

genauso werde ich es machen.
Also dieses Script als Ansatz nutzen. Darauf müsste ich eigentlcih aufsetzen können.

Gruss, Peter
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:38:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2021 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt