SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Handbuch der Java-Programmierung

Handbuch der Java-Programmierung zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP Entwicklung und Softwaredesign

PHP Entwicklung und Softwaredesign Hier können strukturelle (Programmier-) Konzepte diskutiert und Projekte vorgestellt werden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.06.2007, 18:11:52
phpTippse phpTippse ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 19
array_unique nicht nach Wunsch

Hey Leute...

ich habe aus meiner Datenbanktabelle eine Spalte ausgelesen, in der sämtliche Bundesländer stehen. Die Bundesländer (wie NRW) können zum Teil doppelt und dreifach dort drin stehen. Ich lese das zunächst in ein Array aus und möchte dann das Ergebnis durch eine foreach Schleife in ein html-select darstellen.
Nun habe ich ein bisschen gegoogelt und herausgefunden, dass array_unique doppelte Einträge entfernen soll. Gut und schön. Sagen wir mal, ich habe als Bundesland NDS, BW, BAY, NRW, NRW, NRW im Array $bllist stehen. Jetzt wende ich array_unique an:
$bllist = array_unique($bllist); oder $result = array_unique($bllist); kommt beides zu folgendem Ergebnis: im Array steht nur noch NDS und danach kommt nichts mehr. Naja...so war das nun nicht gedacht. Oder ist array_unique doch nicht das richtige für mich?

Ciao,
phpTippse
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.06.2007, 18:40:22
Chance Chance ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: May 2007
Alter: 42
Beiträge: 53
Chance eine Nachricht über ICQ schicken
AW: array_unique nicht nach Wunsch

Ich würde die Liste direkt über die datebanktabelle Sortieren lassen, und auch das HTML Gerüst gleich mit. Wenn es aufgelistet werden soll.

Oder du erweiterst das Assitioative Array...
Z.B.
$bllist[*bundesland*][*etc*]

Oder wie meinst du die Ausgabe ganz genau ?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.06.2007, 18:54:20
phpTippse phpTippse ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 19
AW: array_unique nicht nach Wunsch

Welche Vorteile habe ich dann vom Sortieren? Mein Problem ist momentan, dass nach dem ersten Wert bei Verwendung von array_unique einfach alle anderen Elemente abgeschnitten werden. Liegt das evtl. daran, dass die Beispiele, die ich gefunden habe, ohne Keys im Array stehen und mein Array 1 => NRW, 2 => NRW, 3 => NDS [...] so aufgebaut ist? Ich möchte einfach nur verhindern, dass die doppelten Einträge aus der Datenbank dann auch im HTML-Formular sichtbar sind. Es soll jedes Bundesland nur einmal auftauchen in der Select-Liste.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.06.2007, 19:25:41
Chance Chance ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: May 2007
Alter: 42
Beiträge: 53
Chance eine Nachricht über ICQ schicken
AW: array_unique nicht nach Wunsch

Normalerweise sollte es so funktionieren, wie du es vorhast... laut Doku.

Kannst du mal ein Stück vom Quellcode posten ?
__________________
Das Leben ist ein komisches Spiel...
Aber die Grafik ist GEIL !
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.06.2007, 10:04:08
phpTippse phpTippse ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 19
AW: array_unique nicht nach Wunsch

Also..:

$bl_list = new DB_Class();
$bllist = $bl_list->getBL();

$result = array_unique($bllist);

und in getBL:
$query = "SELECT state FROM bundesland";
return mysql_query($query);
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.06.2007, 10:49:21
phpTippse phpTippse ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 19
AW: array_unique nicht nach Wunsch

Hi,
habs mit DISTINCT im sql gelöst.
Danke trotzdem.
LG,
phpTippse
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ordnen nach eigenem Wunsch NanoCyte MySQLi/PDO/(MySQL) 4 09.06.2004 02:45:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:52:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2023 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt