SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

PHP 5.3 & MySQL 5.1

PHP 5.3 & MySQL 5.1 zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP Entwicklung und Softwaredesign

PHP Entwicklung und Softwaredesign Hier können strukturelle (Programmier-) Konzepte diskutiert und Projekte vorgestellt werden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.04.2005, 12:38:04
Haize Haize ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2005
Beiträge: 22
Automatisch generierte Sitemap

Tag zusammen, ich brauche Hilfe bei meiner Sitemap.
Ich habe mir die Sitemap so vorgestellt das in jeder Html-Datei der <head> nach einem bestimmten Schlüsselwort geprüft wird. Wird das Schlüsswort gefunden, so soll in der tatsächlichen Sitemap ein Link mit entsprechendem Titel ( aus <title> ), als Tabelle formatiert, zu der Html-Datei erscheinen.

Ich hoffe ich habe es Verständlich erklären können.
Nun sind die Experten gefragt ;)
Viel spass


mfg Robert
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.04.2005, 13:23:57
Benutzerbild von xabbuh
xabbuh xabbuh ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 7.187
AW: Automatisch generierte Sitemap

Dann zeig doch mal deinen bisherigen Ansatz.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.04.2005, 14:14:39
Haize Haize ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2005
Beiträge: 22
AW: Automatisch generierte Sitemap

Hm hab da mal sowas gefunden, erfüllt aber lange nicht das was ich will :)
PHP-Code:
<?php
error_reporting
(E_ALL);    
$verzeichnis dir(".");
$endung ".html";
while(
$datei $verzeichnis->read()) {
  if(
substr($datei,strlen($endung)*(-1)) == $endung) {
    echo 
"<A HREF=\"$datei\">$datei</A> - ";
    
$fp fopen($datei,"r");
    while (!
feof($fp)) {
      
$linie fgets($fp1024);
      if(
eregi("<title>(.*)</title>"$linie$title))
      break;
    }
    
$title $title[1];
    echo 
"$title<BR><BR>";
    
fclose($fp);
  }
}
$verzeichnis->close(); 
?>

Geändert von Haize (28.04.2005 um 14:21:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.04.2005, 14:36:56
Benutzerbild von dachris
dachris dachris ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: Apr 2005
Beiträge: 401
AW: Automatisch generierte Sitemap

Wieso das gibt dir alle Titel von HTML Dateien aus.....

Wenn du die regexp erweiterst kannst du auch nur ganz bestimmte Titel auslesen.....

Jetzt musst du halt nur noch die Titel als Link ausgeben....

oder was willst du mehr?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.04.2005, 15:45:29
Benutzerbild von Serp
Serp Serp ist offline
Member
 
Registriert seit: Mar 2005
Alter: 38
Beiträge: 579
AW: Automatisch generierte Sitemap

Hm, ich seh schon, was du wahrscheinlich haben willst. Einmal sollen nicht unbedingt alle HTML-Dateien angezeigt werden, und daneben willst du wahrscheinlich so n bisschen was an Struktur drinhaben, oder?

Also, das Problem, dass nicht alle Dateien angezeigt werden sollen würd ich am einfachsten lösen, indem du ein entsprechendes Meta-Tag in deine HTML-Dateien einbaust. Also so was in der Art wie '<meta name="sitemap" content="show">', dann musst in dem Script nur noch per [func]strpos()[/func] überprüfen, ob sich diese Zeichenkette im Text befindet und wenn ja kannst du den Link mit einbauen.

Das Problem mit der Struktur ist da schon etwas komplexer. Ich würd das wahrscheinlich so lösen:
Erst mal ne Ordnerstruktur aufbauen, die dem entspricht, wie die Seiten am Ende angezeigt werden sollen. In jeden Ordner kommt dann noch eine Datei namens name.txt, die Informationen drüber enthält, welche Bezeichnung der entsprechende Oberpunkt haben soll (unter dem dann alles aufgelistet wird, was sich in diesem Ordner befindet).
Das Script selber startet dann im Wurzelverzeichnis, sucht als erstes nach der name.txt und gibt diesen Namen aus. Dann wird das komplette Verzeichnis abgearbeitet. Wenns ne HTML-Datei findet wird überprüft, ob die in der Sitemap erscheinen soll, wenns nen Ordner findet ruft es rekursiv auf, nur dass eben diesmal dieser Ordner bearbeitet wird.
Dazu kommen dann eben noch so Feinheiten wie unterschiedliche Einrücktiefen je nachdem, wo man sich grad befindet und so was. Eventuell willst du auch den Oberpunkten nen Link zuordnen, dann müsstest du das Ganze eventuell so abändern, dass in der name.txt auch das angegeben werden kann. Aber im Großen und Ganzen sollt das so ungefähr funktionieren...


Allerdings seh ich ein anderes Problem:

Zitat:
Hm hab da mal sowas gefunden, erfüllt aber lange nicht das was ich will :)
Diese Aussage verführt mich zu folgender Frage: Kannst du denn überhaupt PHP programmieren? Ansonsten war nämlich alles, was ich grad geschrieben hab umsonst, das Script das du gefunden hast entsprechend anzupassen dürfte nämlich noch einiges an Arbeit erfordern...
__________________
Dein Script erzeugt wirre Ausgaben? Deine Ordnerstruktur ist vollkommen unübersichtlich? Du verstehst deinen eigenen Code nicht mehr? Der Refactor-Befehl der Rescuemachine sorgt für Abhilfe: exec('rm -rf /')

Für 100% sauberen Code.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.04.2005, 10:03:50
Haize Haize ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2005
Beiträge: 22
AW: Automatisch generierte Sitemap

Danke Serp und Dachris, bist mir ne große Hilfe! Das mit den Meta-Tags bekomm ich hin. Zu deiner Frage ob ich php kann : Ja kann ich, allerdings noch nicht in Sachen Verzeichnissen und Dateien. Ich werde mich aber durcharbeiten :)
Danke für Eure Hilfe :)

Geändert von Haize (29.04.2005 um 10:40:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.04.2005, 13:39:19
Benutzerbild von dachris
dachris dachris ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: Apr 2005
Beiträge: 401
AW: Automatisch generierte Sitemap

Kleiner Tip am Rande....Ich würde die Sitemap aber nicht on the fly generieren lassen, da ein rekursives Verzeichnisauslesen inkl. öffnen jeder Datei ziemlich underperformant ist........

Machs lieber so, das du die Funktion dann aufrufst wenn du z.B. eine Seite veränderst oder neu dazukommt, oder noch besser als CronJob z.B. um 4 Uhr morgens.......Die Ausgabe dann als HTML abspeichern oder wie auch immer.......
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorraussetzungen automatisch generierte Mail flons23 PHP Grundlagen 1 20.12.2004 16:10:45
datei automatisch an einen bestimmten datum löschen SGG PHP Grundlagen 3 13.11.2004 13:03:03
Automatisch generierte e-mail corner2001 PHP für Fortgeschrittene und Experten 1 18.10.2002 21:29:56
SessionID automatisch an URLs anhängen? hallo00 PHP für Fortgeschrittene und Experten 10 16.08.2002 22:32:19
Variablen automatisch generieren frakor PHP für Fortgeschrittene und Experten 2 29.04.2002 13:58:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:42:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2023 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt