SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Fortgeschrittene CSS-Techniken

Fortgeschrittene CSS-Techniken zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP Entwicklung und Softwaredesign

PHP Entwicklung und Softwaredesign Hier können strukturelle (Programmier-) Konzepte diskutiert und Projekte vorgestellt werden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31.12.2004, 13:29:58
Raufi Raufi ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 2
Ausgabe in Templatevariable

Hallo,
ich bin leider kein Profi in PHP und möchte nun die Ausgabe des folgenden PHP-Scriptes in eine Templatevariable umwandeln. Also, dass ich z.B. mit {SZOn_feed} in der Templatedatei, die Ausgabe des Scriptes einfüge.
Das Script stellt RSS-News einer Lokalzeitung dar.

PHP-Code:
<?php
    
include "../rss/lastRSS.php";
    
$rss = new lastRSS();
    
$rss->cache_dir './cache';
    
$rss->cache_time 300;

    
$url 'http://www.szon.de/xml/rss_artikel.xml?id=4ly&short=0&count=3';

    if (!
$rs $rss->get($url)) {
        echo 
"RSS-Feed Fehler";
        exit();
    }

    
// ein wenig vorbereiten...
    
$rs["image"] = '<a href="'.$rs["image_link"].'" target="_blank" title="'.$rs["image_title"].'"><img src="'.$rs["image_url"].'" alt="'.$rs["image_title"].'" /></a>';
?>
<table width="600" border="0" cellspacing="1" cellpadding="5">
       <tr>
        <td align="left" valign="top">
            <?php foreach ($rs["items"] as $item) { ?>
                <b><font class="name" face="verdana, arial, helvetica, sans-serif" size="2"><?=$item["title"]?></font></b><br />
                <?=$item["description"]?><br />
                <a href="<?=$item["link"]?>" target="_blank">Mehr ... &gt;&gt;&gt;</a><br />
                <br />
            <?php ?>
        </td>
    </tr>
   <tr>
        <td align="center" valign="top">
            <hr size="1" align="center" width="70%" />
            <font face="verdana, arial, helvetica, sans-serif" size="1" color="#777777">
                &copy; <?=$rs["copyright"]?>
            </font>
        </td>
    </tr>
</table>
Ich hab schon versucht den oberen PHP-Teil in der portal.php einzufügen und den Rest dann in der Template-Datei, leider hat das nicht funktionert.
Wäre für Hilfe sehr dankbar.

MfG
Raufi86
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.01.2005, 14:10:58
Benutzerbild von meikel (†)
meikel (†) meikel (†) ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: Dec 2003
Ort: Erfurt
Alter: 74
Beiträge: 4.001
Re: Ausgabe in Templatevariable

Zitat:
Original geschrieben von Raufi
ich bin leider kein Profi in PHP und möchte nun die Ausgabe des folgenden PHP-Scriptes in eine Templatevariable umwandeln.
PHP-Code:
<?php
ob_start
();
    include 
"../rss/lastRSS.php";
    
$rss = new lastRSS();
    
$rss->cache_dir './cache';
    
$rss->cache_time 300;

    
$url 'http://www.szon.de/xml/rss_artikel.xml?id=4ly&short=0&count=3';

    if (!
$rs $rss->get($url)) {
        echo 
"RSS-Feed Fehler";
        exit();
    }

    
// ein wenig vorbereiten...
$rs["image"] = '<a href="'.$rs["image_link"] . 
               
'" target="_blank" title="' 
               
$rs["image_title"].'"><img src="' 
               
$rs["image_url"] . '" alt="' 
               
$rs["image_title"] . '" /></a>';

echo 
'<table width="600" border="0" cellspacing="1" cellpadding="5">
<tr>
<td align="left" valign="top">'
;
foreach (
$rs["items"] as $item
{
echo 
'<b><font class="name" face="verdana, arial, helvetica, sans-serif" size="2">';
echo 
$item["title"];
echo 
'</font></b><br />';
echo 
$item["description"]
echo 
'<br />';
echo 
'<a href="' $item["link"] . '" target="_blank">Mehr ... &gt;&gt;&gt;</a><br />
<br />'
;
}
echo 
'</td>
</tr>
<tr>
<td align="center" valign="top">
<hr size="1" align="center" width="70%" />
<font face="verdana, arial, helvetica, sans-serif" size="1" color="#777777">'
;
echo 
'&copy; ' $rs["copyright"] . '
</font>
</td>
</tr>
</table>'
;

$templatevariable ob_get_clean();
# mach was damit
?>
So oder so ähnlich...

Geändert von meikel (†) (01.01.2005 um 14:19:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.01.2005, 21:50:47
Raufi Raufi ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 2
Danke!!!
Hat perfekt geklappt! Genau das hab ich gesucht.
mfg
Florian
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:28:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2023 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt