SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Das Zend Framework

Das Zend Framework zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > MySQL/MySQLi

MySQL/MySQLi Anfänger, Fortgeschrittene oder Experten können hier Fragen und Probleme rund um MySQL/MySQLi diskutieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.05.2005, 23:45:14
alim alim ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: May 2005
Beiträge: 4
Translator Englisch/Deutsch mit Abfragefehler?!

Problem ist Folgendes: Habe eine Art "Übersetzer", der Englisch<>Deutsch gegenseitig übersetzen soll (eine Datenbank, in der das Englische und Deutsche Wort eingetragen ist und der User das Suchwort in eine kleine Suchmaske einträgt. Dann sollte es ausgegegeben werden (sollte! :-) ).
Außerdem wird noch der Link zu einem wav-File ausgegeben, wo der User die Aussprache hören sollte.

Online läuft das Script wunderbarerweise (auf einem Server, auf dem phpmyadmin bereits vorinstalliert ist). Nun habe ich mir auf meinem Rechner eine lokale Testumgebung geschaffen (Apache2/mySql/PHP5/phpMyAdmin). Leider funktioniert das Script lokal gar nicht. Er gibt keine Ergebnisse aus, lediglich den Fehler "Resource id #3".
Da dies ein Schulprojekt ist, würde ich mich sehr über Hilfestellungen freuen!

Code:
<?
//Datenbankdaten
$DB_HOST = "localhost";
$DB_USER = "root";
$DB_PASS = "xxxxxxx";
$DB_NAME = "gruml2";


//VERBINDUNG zur DATENBANK
mysql_connect($DB_HOST,$DB_USER,$DB_PASS);
mysql_select_db($DB_NAME);


//DATENBANKABFRAGE
if($search !='') {
$query = "SELECT englisch,deutsch,wav,zusatz,prioritaet FROM daten
      WHERE englisch LIKE  '%$search%'
         OR deutsch  LIKE  '%$search%'
         OR wav      LIKE  '%$search%'
         OR zusatz   LIKE  '%$search%'
ORDER BY prioritaet";
}

else {
$query = "SELECT englisch FROM daten ORDER BY englisch";
}

//Auf Fehler prüfen
$qry = mysql_query($query) or die(mysql_error());
echo $qry;

$result = mysql_query($query);
echo mysql_error();
?>
//Suchmaske
 <form action="<?echo $PHP_SELF?>" method="POST">
 <input type="text" name="search" size="20">
 <input type="submit" name="submit" value="OK"> </p>
 </form>
<?
while($ds = mysql_fetch_array($result)) {
?>



//Hier ist die Ausgabetabelle definiert                                 
<table border="1" cellpadding="0" cellspacing="0" style="border-collapse: collapse" bordercolor="#111111" id="AutoNumber1">
  <tr>
    <td width="25%" align="center"><b><font face="Arial">Wort in Englisch</font></b></td>
    <td width="25%" align="center"><b><font face="Arial">Wort in Deutsch</font></b></td>
    <td width="25%" align="center"><b><font face="Arial">.wav File</font></b></td>
    <td width="25%" align="center"><b><font face="Arial">Bemerkung</font></b></td>
  </tr>
  <tr>
    <td width="25%" align="center"><font face="Arial"><?echo $ds["englisch"]?></font></td>
    <td width="25%" align="center"><font face="Arial"><?echo $ds["deutsch"]?></font></td>
    <td width="25%" align="center"><font face="Arial"><a href="<?echo $ds["wav"]?>">KLICK</a></font></td>
    <td width="25%" align="center"><font face="Arial"><?echo $ds["zusatz"]?></font></td>
  </tr>
</table>
//Ende der Ausgabetabelle

<?
}
?>
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.05.2005, 10:55:04
Benutzerbild von xabbuh
xabbuh xabbuh ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 7.187
AW: Translator Englisch/Deutsch mit Abfragefehler?!

Zitat:
Zitat von feuervogel
3. Ich habe auch gesehen, dass einige "Neulinge", wenn der Wert genau einer Zelle ausgelesen wird, erwarten, dass der Inhalt der Zelle direkt der Rückgabewert der sql-Abfrage ist. Dem ist nicht so.

PHP-Code:
$sql "SELECT feldname FROM tabelle WHERE id = 3";
$qry mysql_query$sql ); 
nun gibt

echo $qry;

nicht den Inhalt der Zelle feldname in der Zeile wo id = 3 ist aus.

es muss auch hier so aussehen:
PHP-Code:
$sql "SELECT feldname FROM tabelle WHERE id = 3";
$qry mysql_query$sql );

$result mysql_fetch_array$qry );
echo 
$result'feldname' ]; 
-> http://selfphp.info/forum/newreply.p...wreply&p=46958
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.05.2005, 18:59:32
alim alim ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: May 2005
Beiträge: 4
AW: Translator Englisch/Deutsch mit Abfragefehler?!

Funktioniert trotzdem nicht...

Gibt einfach nichts aus.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.05.2005, 19:53:37
alim alim ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: May 2005
Beiträge: 4
AW: Translator Englisch/Deutsch mit Abfragefehler?!

Ist es möglich, dass phpMyAdmin (bzw. mySql) mit WinXP (prof.) Probleme geben kann?

Hab mir meine Tabelle von meinem online-Server exportieren lassen und hab die Abfrage 1:1 ebenfalls vom Server kopiert.

Gibt bei der Suchabfrage lokal kein Ergebnis aus.

Bin am verzweifeln...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.05.2005, 20:56:45
Benutzerbild von xabbuh
xabbuh xabbuh ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 7.187
AW: Translator Englisch/Deutsch mit Abfragefehler?!

Zitat:
Zitat von alim
Funktioniert trotzdem nicht...
Funktioniert nicht, ist keine Fehlerbeschreibung. Was passiert denn jetzt?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.05.2005, 21:25:37
alim alim ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: May 2005
Beiträge: 4
AW: Translator Englisch/Deutsch mit Abfragefehler?!

Hab die Abfrage mal auf das Englische Wort reduziert.

Screenshot
Hier das Ergebnis, wenn ich das php-File nur mal öffne ("toy" und "house" sind die derzeit in der Datanbank befindlichen Einträge).
Versuche ich ein Wort zu suchen (Suchmaske),
kommt gar nichts. Kein Fehler, keine Ergebnisse.

Hoffe Sie wissen was da nicht hinhaut. Ich seh nicht ganz durch.

Geändert von alim (18.05.2005 um 21:31:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.05.2005, 22:30:22
Benutzerbild von dachris
dachris dachris ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: Apr 2005
Beiträge: 401
AW: Translator Englisch/Deutsch mit Abfragefehler?!

Daten welche per url oder post übergeben werden stehen nicht automatisch in variablen

d.h. wenn ich daten übergebe via post muss ich sie auch mit $_POST['postnname'] oder via url mit $_GET['getname'] abfabgen

also als Beispiel: index.php?variable=test

Dann frage ich die mit $meineabfrage = $_GET['variable'] ab....

$variable ist also logischerweise leer....

It's a feature not a bug.....

d.h. deine Abfrage kann nix rausbringen weil du keine postdaten abfängst
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.03.2021, 14:06:32
philodance philodance ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Sep 2013
Alter: 41
Beiträge: 21
AW: Translator Englisch/Deutsch mit Abfragefehler?!

Dein Translator oder "Übersetzer" wird so nicht funktionieren, weil es nicht Globale Variablen sind. So werden sie einfach leer sein.
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:13:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2021 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt