SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Der CSS-Problemlöser

Der CSS-Problemlöser zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP Grundlagen

PHP Grundlagen Hier kann über grundlegende Probleme oder Anfängerschwierigkeiten diskutiert werden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.09.2004, 20:42:15
exweised exweised ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 112
Eintrag aus DB lesen - funktioniert nur teilweise

Hallo,

also, ich habe ein Formular, da kann man was eintragen und das wird dann in einer DB gespeichert. Funktioniert auch alles. Vor dem eintragen in der DB lasse ich addslashes() drüber laufen, damit er auch vor Anführungszeichen, etc. einen Backslash macht.

Dann habe ich noch die Möglichkeit diese Einträge in einem anderen Formular zu editieren. Die Einträge werden vorher mit stripslashes() bearbeitet und dann an die Inputfelder übergeben. Funktioniert auch alles.

ABER, sobald ein Eintrag mit Anführungszeichen anfängt, wird er mir beim editieren nicht in das Inputfeld übergeben, sondern bleibt gänzlich leer. Fängt der Eintrag mit einem Buchstaben oder einer Zahl an, funktioniert es.

Woran kann das liegen?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.09.2004, 20:43:43
Corvin Corvin ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: May 2004
Alter: 51
Beiträge: 350
Gib mal den Code von den entsprechenden Dateien, sonst kann ich dir nicht helfen ;).

edit:

Huch, was ein Zufall, dein Beitrag ist ja grade mal eine Minute älter als meiner

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.09.2004, 20:59:49
exweised exweised ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 112
Puh, das ging schnell. ;-)

Hinzufügen:
PHP-Code:
<form ... method="post">
<input type="text" name="thema">
<input type="submit">
</form>

// nächste Seite

<?php
$thema 
trim($_POST['thema']);
$thema addslashes($thema);

// in DB schreiben

?>
Editieren:
PHP-Code:
<?php
// Eintrag aus DB holen
$result = @mysql_fetch_array($select);
?>

<form ... method="post">
<input type="text" name="thema" value="<?php echo stripslashes($result['thema']); ?>">
<input type="submit">
</form>

// nächste Seite

<?php
$thema 
trim($_POST['thema']);
$thema addslashes($thema);

// in DB schreiben

?>
So ungefair sieht das alles aus. Der gesamte Inhalt hätte jetzt die Seite gesprengt. :-D

Wie gesagt funktioniert ja auch alles. Nur wenn ein Eintrag mit Anführungszeichen anfängt, wird er mir beim editieren nicht an das Inputfeld übergeben.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.09.2004, 22:19:16
Benutzerbild von xabbuh
xabbuh xabbuh ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 7.187
"

Wenn du in einer Variable Anführungszeichen hast und diese als Value für ein input-Feld nimmst, so wie du es in deinem Beispiel beschrieben hast, sieht dein reiner HTML-Quelltext hinterher so aus:

Code:
<input type="text" value="irgend"was">
Somit wird das Anführungszeichen in der Variablen als Ende des value-Attribut gesehen. Es müssen somit alle Sonderzeichen mit Hilfe der Funktion htmlentities() in HTML-Code umgewandelt werden:

PHP-Code:
<?php
    
echo htmlentities(stripslashes($result['thema']));
?>
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.09.2004, 11:04:25
exweised exweised ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 112
Ah, ist ja logisch, stimmt! Vielen Dank! ;-)
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:06:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2021 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt