SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Handbuch der Java-Programmierung

Handbuch der Java-Programmierung zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > MySQL/MySQLi

MySQL/MySQLi Anfänger, Fortgeschrittene oder Experten können hier Fragen und Probleme rund um MySQL/MySQLi diskutieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.12.2006, 12:24:50
werftarbeiter werftarbeiter ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Dec 2006
Beiträge: 11
newsletter mit mysql

Hallo, dies ist mein allererster Beitrag in einem Forum. Für unsauberen Code o.ä. bitte ich dies zu entschuldigen.
Genug geschwafelt, ich habe folgendes Problem:
Das folgende Script verschickt an jeden Empfänger eine Mail. Das Problem ist nur, dass der gesendete Text mehrmals angezeigt wird und das bei jedem weiteren in der Liste Aufsteigenden Empfänger einmal mehr. Der erste Empfänger erhält einen Text, der zweite 2 ... der zehnte 10 ...usw.
Was mache ich hier falsch?
Vielen Dank im Vorraus für Eure Unterstützung.

PHP-Code:

include("include/logindaten");

$mailquery ="Select email, key FROM newsDB";
$send_mail mysql_query($mailquery);

    while (
$send_data mysql_fetch_array($send_mail)) {

            
$a_titel="Vollwaisen";

            
$a_text="Handelt von dem Orte, wo Oliver Twist geboren ward, und von Umständen, die seine Geburt begleiteten.";
            
                        
$a_link="http://www.oliver-twist.de";

            
$f_datum="15.12.06";        
            
            
$message_text.="Vollwaisen - Newsletter\n\n\n $a_titel\n\n $a_text\n\n\n Für mehr Informationen klicken Sie:\n $a_link\n\n\n\n";
            
            
$message_text.="Kontakt:\n Oliver Twist\n London 15\n ";
            
            
$message_text.="Wenn Sie unser Newsletter-Angebot nicht mehr wünschen, können Sie sich aus dem Verteiler austragen. Klicken Sie einfach den folgenden Link!\n http://www.oliver-twist.de/newsltter?delete_newsletter=".$send_data["key"]."\n";
            
            
// mehrere Empfänger
            
$empfaenger  ''.$send_data["email"].'';
            
            
// Betreff
            
$betreff "Oliver Twist - Newsletter vom $f_datum";
            
            
// Nachricht
            
$nachricht "$message_text";
            
            
// 'Content-type'-Header gesetzt werden
            
$header  'MIME-Version: 1.0' "\r\n";
            
$header .= 'Content-type: text/plain; charset=iso-8859-1' "\r\n";
            
            
// zusätzliche Header
            
$header .= 'From: Oliver Twist <webmaster@postminister.com>' "\r\n";
            
            
// verschicke die E-Mail
            
mail($empfaenger$betreff$nachricht$header);

        } 
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.12.2006, 12:26:14
Benutzerbild von Domi
Domi Domi ist offline
Senior Member
 
Registriert seit: Nov 2003
Ort: Kempten @ Allgäu
Alter: 33
Beiträge: 1.408
AW: newsletter mit mysql

Versuche mal direkt nacht der while Anweisung ein:

PHP-Code:
$message_text ""
Hoffe das Klappt.

Gruss
Domi
__________________

the best way to be ready for the future is to invent it
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.12.2006, 12:45:17
BenniG. BenniG. ist offline
Member
 
Registriert seit: Oct 2006
Beiträge: 610
AW: newsletter mit mysql

Zitat:
// Nachricht
$nachricht = "$message_text";
Waaarum.. In anderen Sprachen macht man doch auch nicht so einen Käse. Was sollen die " da bezwecken? Gut, man könnte sowieso mit $message_text weiterarbeiten, aber wenn man schon mit Variablen arbeitet dann richtig:
$nachricht = $message_text;

Ansonsten kann ich Domi nur zustimmen..
Du solltest vielleicht error_reporting(E_ALL) setzen, dann macht php dich drauf aufmerksam, dass du garkeine Initialisierung von $message_text machst
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.12.2006, 19:10:46
Heinrich Heinrich ist offline
Member
 
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 883
AW: newsletter mit mysql

Lass alles, was du nicht aus der Datenbank ausliest aus der while-Schleife raus. D.h., definiere diese Variablen vor der Schleife.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.12.2006, 19:47:10
werftarbeiter werftarbeiter ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Dec 2006
Beiträge: 11
AW: newsletter mit mysql

Vielen Dank für Eure prompte Antwort! Werde es gleich Morgen richtig machen!
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mysql startet nicht oberonal MySQL/MySQLi 3 24.11.2006 09:41:31
MySQL Page Script. Problem. dtone MySQL/MySQLi 8 15.10.2006 14:58:06
MYSQL via Apache (XAMPP) Access denied Christel MySQL/MySQLi 12 30.04.2005 08:55:42
mySQL DB erstellen und unter PHP nutzen norial MySQL/MySQLi 1 25.10.2004 11:01:29
MySQL - ORDER BY RAND() und PHP MacMarc PHP Grundlagen 15 05.12.2002 22:23:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:52:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2021 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt