SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Webseiten professionell erstellen

Webseiten professionell erstellen zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > MySQL/MySQLi

MySQL/MySQLi Anfänger, Fortgeschrittene oder Experten können hier Fragen und Probleme rund um MySQL/MySQLi diskutieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.11.2010, 06:25:25
naich78 naich78 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2010
Alter: 42
Beiträge: 9
Datenbank Admin / Bearbeitung

Hallo,

nun häng ich mal wieder fest. Dank dieses Forums konnte ich mir ein Script erstellen, wo der Besucher meiner Seite die Möglichkeit hat, Termine in einen Kalender einzutragen. Ich weiss, für die meisten Benutzer des Forums ein Klacks, für mich aber ein neues Kapitel. Nichts desto trotz habe ich es geschafft. Nun komm ich aber nicht mit der Bearbeitung weiter.

Besucher Müller hat einen Termin eingetragen. Ich habe ihn geprüft und festgestellt, dass er nicht am z.B. 15.11.2010, sondern am 25.11.2010 ist. Nun muss ich den Umweg über PHPmyAdmin / SQL gehen und dort in der Tabelle den Eintrag suchen und editieren.

Ich habe die Suche bei Google und natürlich die Forumsuche benutzt, einiges gefunden, aber leider nicht das, was ich genau suche. Vielleicht war auch das Richtige dabei, aber ich kann es nicht umsetzen. Da liegt die Wahrscheinlichkeit ziemlich hoch..:(

Wie kann man sowas bewerkstelligen? Habe auch schon aus einem Gästebuchscript, was eine Adminfunktion hat, versucht den Teil für mich zu nutzen...kläglich versagt.

Danke für die Hilfe und ich hoffe, ich bin im richtigen Board

Gruß, Nico
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.11.2010, 08:25:32
Benutzerbild von vt1816
vt1816 vt1816 ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 3.681
AW: Datenbank Admin / Bearbeitung

Zitat:
Zitat von naich78 Beitrag anzeigen
[...]
Nun muss ich den Umweg über PHPmyAdmin / SQL gehen und dort in der Tabelle den Eintrag suchen und editieren.
Hallo Nico,

nichts anderes, als zum Beispiel phpMyAdmin, musst Du versuchen nachzubauen. Schau Dir den entsprechenden Code an. Wirst sehen es ist nicht so schwer.
__________________
Gruss vt1816
Erwarte nicht, dass sich jemand mehr Mühe mit der Antwort gibt als Du Dir mit der Frage.
. . . . . Feedback wäre wünschenswert

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.
Ansosnten gilt: Hilfe ausserhalb dieses Thread (PN, WhatsApp, Skype, Mail, ICQ, etc...) nur per Barzahlung oder Vorauskasse!

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.11.2010, 09:05:13
naich78 naich78 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2010
Alter: 42
Beiträge: 9
AW: Datenbank Admin / Bearbeitung

Hallo vt1816

Zitat:
Zitat von vt1816 Beitrag anzeigen
Hallo Nico,

nichts anderes, als zum Beispiel phpMyAdmin, musst Du versuchen nachzubauen. Schau Dir den entsprechenden Code an. Wirst sehen es ist nicht so schwer.
Meinst Du da jetzt den Quelltext? Wenn ja, werd ich mir das mal anschauen und mein Bestes probieren. Wäre ich garnicht darauf gekommen, da mal nachzuschauen. Hoffe, das klappt. Danke für den Tipp.

Gruß, Nico
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.11.2010, 09:09:29
Benutzerbild von vt1816
vt1816 vt1816 ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 3.681
AW: Datenbank Admin / Bearbeitung

Ja.
__________________
Gruss vt1816
Erwarte nicht, dass sich jemand mehr Mühe mit der Antwort gibt als Du Dir mit der Frage.
. . . . . Feedback wäre wünschenswert

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.
Ansosnten gilt: Hilfe ausserhalb dieses Thread (PN, WhatsApp, Skype, Mail, ICQ, etc...) nur per Barzahlung oder Vorauskasse!

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.11.2010, 13:41:43
naich78 naich78 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2010
Alter: 42
Beiträge: 9
AW: Datenbank Admin / Bearbeitung

So...hab mir den ganzen Quellcode da mal angeschaut...ich steig da absolut nicht durch. muss ich mir was anderes einfallen lassen. trotzdem danke
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
admin, bearbeitung, datenbank


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bei Formular Abfrage einer Datenbank und Eintragung in einer andere ChiiFii MySQL/MySQLi 2 14.04.2010 20:11:23
Invalid query - insert admin goiko MySQL/MySQLi 1 02.03.2009 15:37:36
Datenbank A nach B exportieren - Hilfe?? Greenstreet MySQL/MySQLi 1 25.08.2008 09:31:07
Datum in Datenbank Schreiben Sleepy MySQL/MySQLi 8 18.12.2007 22:28:32
Menüstruktur aus Datenbank rekursiv auslesen daf555 PHP Entwicklung und Softwaredesign 3 26.02.2006 13:04:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:01:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2021 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt