SELFPHP

SELFPHP-Druckversion
Original Adresse dieser Seite:
http://www.selfphp.de/praxisbuch/praxisbuch.php?group=7&page=2
© 2001-2017 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.de
© 2005-2017 E-Mail PHP5 Praxisbuch - Matthias Kannengiesser, m.kannengiesser@selfphp.de


Software für Webanwendungen


PHP steht für diverse Betriebssysteme zur Verfügung, sodass der Entwickler die Qual der Wahl hat. Ich gehe davon aus, dass eine Vielzahl von Entwicklern ein Windows- oder Linux-System nutzt und die zu entwickelnden Webanwendungen zunächst lokal bearbeitet. Natürlich sollten die Anwendungen später auf einem richtigen Webserver laufen. Folglich muss die Arbeitsumgebung ungefähr der späteren Laufzeitumgebung entsprechen. Für Entwicklung und Test der Anwendungen auf einem lokalen Rechner benötigen Sie daher folgende Software:
• PHP
• Webserver
• Datenbank
• Browser
• Editor


PHP

Die benötigten PHP-Dateien für die Installation von PHP auf Ihrem lokalen Rechner erhalten Sie unter folgender Adresse:

www.php.net


Webserver

Bei der Auswahl eines Webservers, von denen es eine Menge gibt, rate ich Ihnen zum Einsatz des Apache-Webservers. Er läuft äußerst stabil und zuverlässig.

PHP läuft unter anderem auf folgenden Webservern:
• Apache
• Samba
• Microsoft Internet Informationen Server (IIS)
• Personal Web Server (PWS)
• OmniHTTPD
• Webstar

Den Apache-Webserver erhalten Sie unter folgender Adresse:

www.apache.org


Datenbank

PHP verfügt über eine Reihe von Funktionen, welche den Einsatz von Datenbanken in Verbindung mit PHP ermöglichen. Sollten Sie daher für komplexere Webanwendungen auf eine Datenbank zurückgreifen wollen, stehen Ihnen auch hierfür diverse Datenbanksysteme zur Verfügung, mit denen PHP ohne Weiteres zusammenarbeitet.

Die wichtigsten der von PHP unterstützten Datenbanken sind in der folgenden Auflistung zusammengestellt.
• Adabas D
• Dbase
• FilePro
• Informix
• MSQL
• MySQL
• Oracle
• PostgreSQL
• Solid
• Sybase
• Unid dbm
• Velocis

Insbesondere unterstützt PHP den Zugriff auf MySQL-Datenbankserver, da hierfür eine Vielzahl von Funktionen zur Verfügung steht.

Eine umfangreiche Anzahl von ODBC-Funktionen ermöglicht zusätzlich den Zugriff auf ODBC-Datenbanken.

Ich empfehle den Einsatz eines MySQL-Datenbankservers. Sie erhalten die benötigten Dateien unter folgender Adresse:

www.mysql.org{PSP}Browser

Da die Entwicklung von PHP-basierten Webanwendungen nur Sinn macht, wenn sie in einem Browser ablaufen, benötigen Sie auch noch einen beliebigen Browser.

Hier eine Liste der gängigen Browser:
• Microsoft Internet Explorer
• Netscape
• Mozilla
• FireFox
• Opera
• Apple Safari

Tipp: Ich empfehle Ihnen den Mozilla FireFox. Er ist um einiges sicherer als der Microsoft Internet Explorer.



Editor

PHP-Editoren sind Programme, mit denen man PHP-Dateien bequem editieren kann. PHP-Dateien sind problemlos mit jedem Editor zu öffnen, da es sich um einfache Textdateien handelt. Mit speziell auf die Bedürfnisse von PHP-Usern zugeschnittenen Funktionen schlagen die folgenden PHP-Editoren natürlich Notepad, Simpletext oder vi um Längen.

ProduktURLArt
ConTEXTwww.context.cxFreeware
PHP-Coderwww.phpide.comFreeware
PROTONwww.meybohm.deFreeware
Weaverslavewww.weaverslave.wsFreeware
DzSoft PHP Editorwww.dzsoft.comKommerziell
HomeSitewww.adobe.deKommerziell
PHP Expert Editorwww.ankord.comKommerziell
Primalscriptwww.primalscript.comKommerziell


Soll es eine der ausgewachsenen PHP-Entwicklungsumgebungen sein, welche auch als IDE bezeichnet werden, wären hier einige zur Auswahl:

Produkt URLArt
Dreamweaver 8www.adobe.deKommerziell
Zend Studiowww.zend.comKommerziell
Komodowww.activestate.comKommerziell
NuSphere PHPEdwww.nusphere.comKommerziell
EngineSite PHP Editorwww.enginesite.comKommerziell
PHP Designer 2007www.mpsoftware.dkKommerziell
Maguma Workbenchwww.maguma.comKommerziell
Maguma Studio Freewww.maguma.comFreeware
Dev-PHP IDEdevphp.sourceforge.netFreeware
PHPEclipsewww.phpeclipse.deFreeware
tsWebEditortswebeditor.at.tfFreeware



Bild 1.4: PHP-Editors-Liste, welche zahlreiche Editoren zur Auswahl stellt

Tipp: Eine umfangreiche Liste mit weit mehr als 100 Editoren finden Sie unter der Adresse:

www.midnighthax.com/phpeditors.php