SELFPHP

SELFPHP-Druckversion
Original Adresse dieser Seite:
http://www.selfphp.de/praxisbuch/praxisbuchseite.php?site=70&group=20
© 2001-2017 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.de
© 2005-2017 E-Mail PHP5 Praxisbuch - Matthias Kannengiesser, m.kannengiesser@selfphp.de


Anweisungen


Anweisungen werden zur Laufzeit eines Programms abgearbeitet und bewirken in der Regel Änderungen an Datenobjekten oder Interaktionen mit der Programmumgebung.

PHP kennt folgende Anweisungen:

Anweisungen werden in PHP wie in der Programmiersprache C mit einem Semikolon beendet.

Beispiel
<?php
echo ("Hallo Welt!");
?>

Ausgabe
Hallo Welt!

Nachdem Sie genau wissen, was ein Ausdruck ist, fällt die Definition des Begriffs Anweisung nicht mehr schwer. Eine Anweisung ist ein Ausdruck, gefolgt von einem Semikolon, und hat somit die Form:

Ausdruck ;


Gültige Anweisungen

<?php
$vorname = "Gülten";
echo $vorname;
?>