SELFPHP

SELFPHP-Druckversion
Original Adresse dieser Seite:
http://www.selfphp.de/praxisbuch/praxisbuchseite.php?site=55&group=17
© 2001-2017 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.de
© 2005-2017 E-Mail PHP5 Praxisbuch - Matthias Kannengiesser, m.kannengiesser@selfphp.de


Anwendung zur Datenbankmodellierung


Die visuelle Darstellung von Datenbanktabellenbeziehungen ist unverzichtbar bei umfangreichen Produktionen. Die MySQL-AB-Gruppe stellt Ihnen mit der MySQL Workbench eine brauchbare Lösung zur Verfügung. Eine weitere Alternative will ich Ihnen jedoch nicht vorenthalten.


DBDesigner 4

Nun haben Sie bereits die Wahl zwischen zahlreichen nützlichen Werkzeugen. Ein weiteres Tool zur Datenbankmodellierung ist DBDesigner. Es versetzt Sie in die Lage, Relationen zwischen einzelnen Datenbanktabellen zu visualisieren und auch umfangreiche Projekte im Griff zu haben.

FabForce liefert mit dem DBDesigner 4 ein brauchbares Datenbankmodellierungstool.



Bild 2.31: DBDesigner visualisiert die Verwaltung von Verknüpfungen (Relations).

Es handelt sich hierbei um eine Anwendung, die sowohl als Windows- als auch als Linux-Distribution vorliegt.



Bild 2.32: Verwaltung von Datenbankverbindungen, Region- und Tabelleneditor

Vom Funktionsumfang her kann sich der DBDesigner mit Anwendungen wie

messen. Ein gravierender Unterschied zu den aufgeführten Anwendungen namhafter Hersteller: Der DBDesigner ist ein Open-Source-Projekt und wird unter der GNU General Public License vertrieben.

Der DBDesigner kann auch unter ODBC-, Oracle- und MSSQL-Datenbanken eingesetzt werden. Wie Sie den Abbildungen entnehmen können, kann sich die grafische Umsetzung durchaus sehen lassen, und in meinen Augen ist dieses Datenbankmodellierungstool ein wahrer Schatz.


FabForce DB Designer-Distributionen

Sollten Sie nach aktuellen Distributionen fahnden, empfiehlt sich ein Blick auf www.fabforce.net/dbdesigner4/.