SELFPHP

SELFPHP-Druckversion
Original Adresse dieser Seite:
http://www.selfphp.de/praxisbuch/praxisbuchseite.php?site=49&group=17
© 2001-2017 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.de
© 2005-2017 E-Mail PHP5 Praxisbuch - Matthias Kannengiesser, m.kannengiesser@selfphp.de


Installation auf Windows-Systemen


Für Windows-Systeme ist es am sinnvollsten, die Binärversion zu verwenden, die mit einem kompletten Installationsprogramm ausgestattet ist.

Die Windows-Version läuft auf allen Windows-32-Bit-Systemen, also Win9x, ME, NT, Windows 2000 und XP. Auf dem Windows-Rechner muss ein TCP/IP-Stack installiert sein, damit MySQL installiert werden kann.


Administratorrechte

Unter den Serverbetriebssystemen Windows NT und Windows XP benötigen Sie für die Installation entsprechende Rechte. Die Installation des MySQL-Servers sollte hier mit Administrationsrechten erfolgen.

Die Dateien liegen auf dem MySQL-Server als gepackte ZIP-Datei. Sie benötigen also noch ein entsprechendes Programm wie Win-ZIP zum Entpacken des Archivs. In dem Archiv befindet sich eine setup.exe, mit der Sie das Installationsprogramm starten können. Befolgen Sie die Anweisungen des Installationsprogramms. Falls Sie MySQL in ein anderes Verzeichnis als das vorgeschlagene Verzeichnis C:\mysql installieren wollen, wählen Sie ein entsprechendes Verzeichnis aus.

Auch für Windows steht eine Sourcecode-Version zur Verfügung. Für die Übersetzung des Sourcecodes benötigen Sie allerdings zwingend den Microsoft Visual C++ 6.0 Compiler und können im Gegensatz zu Unix-Versionen nicht auf einen Open-Source-Compiler zurückgreifen.