SELFPHP

SELFPHP-Druckversion
Original Adresse dieser Seite:
http://www.selfphp.de/praxisbuch/praxisbuch.php?group=16
© 2001-2017 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.de
© 2005-2017 E-Mail PHP5 Praxisbuch - Matthias Kannengiesser, m.kannengiesser@selfphp.de


Überprüfen der Konfiguration


Trotz aller Informationen auf den Webseiten halten sich die meisten Provider sehr bedeckt, was konkrete Informationen über den genutzten Webspace betrifft. Es ist eine gute Idee, auch ohne entsprechendes Wissen über PHP den frisch angemieteten Webspace zu testen. Dazu geben Sie in einem Editor folgende Zeilen ein:

<?
phpinfo();
?>

Speichern Sie dieses Skript unter dem Namen info.php ab und laden Sie es dann per FTP in das Rootverzeichnis Ihres Webspace. Anschließend öffnen Sie Ihren Browser und geben folgende Adresse ein:

www.namederdomain.de/info.php

Es sollte eine längere Ausgabe erfolgen, die etwa den folgenden Abbildungen entspricht. Diese Serverkonfiguration stellt nun für alle weiteren Projekte die Basis dar. Wichtig sind folgende Punkte:



Konfigurationsabbildungen

Mithilfe des Befehls phpinfo() können Sie die Konfiguration überprüfen. Die folgenden Abbildungen zeigen eine typische Konfiguration mit sämtlichen Werten, die phpinfo() erzeugt.



Bild 2.12: Konfiguration des PHP-Interpreters



Bild 2.13: PHP-Konfiguration – die meisten Werte lassen sich in der php.ini einstellen.


Hinweis: Die Darstellung der Daten kann sich je nach Version unterscheiden. Die hier gezeigten Abbildungen sind nur als Orientierungshilfe zu verstehen.