SELFPHP

SELFPHP-Druckversion
Original Adresse dieser Seite:
http://www.selfphp.de/praxisbuch/praxisbuchseite.php?site=262&group=45
© 2001-2017 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.de
© 2005-2017 E-Mail PHP5 Praxisbuch - Matthias Kannengiesser, m.kannengiesser@selfphp.de


MySQLi-Installation


Seit PHP 5 gehört die MySQL-Erweiterung aus rechtlichen Gründen nicht mehr zum integrierten Paket. In PHP 4 waren die MySQL-Erweiterungen noch fest integriert. Mit PHP 5 muss man die MySQL-Erweiterung zusätzlich einbinden, wie zu den Zeiten von PHP 3. Auf einem Windows-basierten Entwicklungssystem erfolgt dies durch das Auskommentieren der entsprechenden Zeile in der PHP-Konfigurationsdatei (php.ini):
extension=php_mysql.dll

Darüber hinaus haben Sie die Wahl, statt der alten MySQL-Erweiterung die neue, objektorientierte MySQLi-Unterstützung zu nutzen:
extension=php_mysqli.dll

Nachdem Sie die MySQL- bzw. MySQLi-Erweiterung eingebunden haben, können Sie die erfolgreiche Konfiguration mit phpinfo() überprüfen.



Bild 7.1: MySQL- und MySQLi-Erweiterung erfolgreich installiert.

Hinweis: Im vorliegenden Kapitel werde ich vor allem auf die Vorzüge der neuen MySQLi-Unterstützung eingehen.