SELFPHP

SELFPHP-Druckversion
Original Adresse dieser Seite:
http://www.selfphp.de/praxisbuch/praxisbuchseite.php?site=221&group=38
© 2001-2017 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.de
© 2005-2017 E-Mail PHP5 Praxisbuch - Matthias Kannengiesser, m.kannengiesser@selfphp.de


Verriegelung von Dateien


Jeder Schreibvorgang innerhalb einer Webanwendung birgt das Risiko, dass Daten überschrieben werden. Sie können sich durch ein in PHP zur Verfügung gestelltes Verriegelungsverfahren davor schützen, sodass Inhalte einer Datei nicht ungewollt verändert werden können.

Eine Datei wird hierbei durch einen Lock geschützt. Dieses von den meisten Betriebssystemen unterstützte Verfahren sperrt eine Datei, sodass ein ungewollter Zugriff ausgeschlossen werden kann. Die Funktion für die Verriegelung ist flock().

Diese Funktion erwartet neben dem Datei-Handler als zweites Argument einen Integerwert für die durchzuführende Verriegelungsoperation. Ihnen stehen folgende Verriegelungs-Konstanten zur Verfügung:

KonstanteWertBedeutung
LOCK_SH1lock shared, verteilt lesende Verriegelung, andere Prozesse können lesend zugreifen.
LOCK_EX2lock exclusive, keinem anderen Prozess den Zugriff ermöglichen.
LOCK_UN3lock unlock, Verriegelung aufheben, sowohl lesend als auch schreibend.
LOCK_NB4lock non-blocking, in Verbindung mit LOCK_EX und LOCK_UN, beendet den Zugriffsversuch, ohne zu warten, bis die Datei für Zugriffe frei ist.


Um eine Datei zu sperren, benötigt die Funktion einen Datei-Handler, den Sie mit fopen() erhalten. Als Operation können Sie entweder einen verteilten oder einen exklusiven Zugriff erlauben oder eine Verriegelung wieder aufheben. Die Option LOCK_NB legt fest, wie reagiert werden soll, wenn eine Datei gesperrt vorgefunden wird. Um dies anzugeben, notieren Sie nach der Operation einen senkrechten Strich und danach die Konstante. Sie sollten diese nur dann einsetzen, wenn Sie Zugriffe während der Verriegelung durch flock() zulassen wollen.

Der Einsatz einer Verriegelung macht jedoch nur dann Sinn, wenn alle Programme die gleiche Art und Weise der Verriegelung nutzen. Eine Verriegelung von Dateien wird im Übrigen lediglich empfohlen. Solange Sie kein flock() verwenden, um den Verriegelungsstatus einer Datei festzulegen, können Sie auf diese bequem Lese-/Schreibzugriffe ausführen.