SELFPHP

SELFPHP-Druckversion
Original Adresse dieser Seite:
http://www.selfphp.de/praxisbuch/praxisbuchseite.php?site=193&group=33
© 2001-2017 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.de
© 2005-2017 E-Mail PHP5 Praxisbuch - Matthias Kannengiesser, m.kannengiesser@selfphp.de


Kodierung von Daten


Solange Sie lediglich Nummern übertragen, wird diese Form einwandfrei funktionieren. Sie sollten sich folgende Codezeile näher betrachten:

<a href="skript.php?name=Ihr Name?">Ihr Name?</a>

Wenn der Eintrag »Ihr Name?« z. B. aus einem Formular übernommen wurde, kann das Skript nicht richtig funktionieren. Leezeichen sind an dieser Stelle nicht zulässig. Die Daten müssen daher auf ein Format gebracht werden, in dem die Sonderzeichen tatsächlich als Sonderzeichen erkannt werden.

Sie können hierfür die Funktionen urlencode() und urldecode() einsetzen.

Wenn Sie eine URL erzeugen, sollten Sie folgenden Code verwenden:

$kodiert = urlencode($name);

Anschließend setzen Sie den Wert in den entsprechenden Hyperlink ein:

echo "<a href="skript.php?name=$name">Ihr Name?</a>