SELFPHP

SELFPHP-Druckversion
Original Adresse dieser Seite:
http://www.selfphp.de/praxisbuch/praxisbuchseite.php?site=17&group=10
© 2001-2017 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.de
© 2005-2017 E-Mail PHP5 Praxisbuch - Matthias Kannengiesser, m.kannengiesser@selfphp.de


WAMP


WAMP steht für Windows Apache MySQL PHP. Diese Zusammenstellung von Softwarekomponenten, um einen lokalen Rechner in eine PHP-Entwicklungsumgebung umzurüsten, stellt wohl die gängigste Lösung dar. Die Installation unter Windows ist relativ einfach und unproblematisch. Der Einsatz des Apache-Webservers ist eher eine Glaubensfrage. Praktisch steht er ebenso kostenlos zur Verfügung wie der PWS oder IIS, welche von Microsoft entwickelt wurden.


Windows vorbereiten

Einen Grund, wieso man die vorgeschlagene Kombination aus Apache, PHP und MySQL nicht installieren sollte, gibt es nicht. Wenn ein Produktionsserver, sprich ein Server, welcher später ans Netz geht, aufgebaut wird, ist ein frisch installiertes Windows zu empfehlen. Ältere Versionen der zu installierenden Software sollten möglichst sauber deinstalliert werden. Service-Packs und Patches sollten aus Sicherheitsgründen immer auf dem neuesten Stand sein. Der Installation der Service-Packs auf einem Produktionsserver sollte immer ein Testlauf auf einem gespiegelten System vorausgehen, so erlebt man nach der Installation der Service-Packs keine unliebsamen Überraschungen.