SELFPHP

SELFPHP-Druckversion
Original Adresse dieser Seite:
http://www.selfphp.de/praxisbuch/praxisbuchseite.php?site=144&group=26
© 2001-2017 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.de
© 2005-2017 E-Mail PHP5 Praxisbuch - Matthias Kannengiesser, m.kannengiesser@selfphp.de


Dynamisch Funktionen erzeugen


Sie möchten eine Funktion anlegen und definieren, während das Skript vom PHP-Interpreter abgearbeitet wird. Hierfür stellt Ihnen PHP die Funktion create_function() zur Verfügung.

Beispiel

<?php
$addieren = create_function('$a,$b', 'return $a+$b;');
// Ausgabe (15)
echo $addieren(10,5)
?>

Der erste Parameter für create_function() ist ein String, welcher die Argumente der Funktion enthält, und der zweite ist der Anweisungsblock. Die Verwendung von create_

function() ist außerordentlich langsam. Sie sollten daher eine Funktion vorab definieren und nur in Ausnahmefällen auf create_function() zurückgreifen.