SELFPHP

SELFPHP-Druckversion
Original Adresse dieser Seite:
http://www.selfphp.de/praxisbuch/praxisbuchseite.php?site=114&group=24&page=2
© 2001-2017 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.de
© 2005-2017 E-Mail PHP5 Praxisbuch - Matthias Kannengiesser, m.kannengiesser@selfphp.de


Vergleichsoperatoren


In diesem Abschnitt lernen Sie die Vergleichsoperatoren von PHP kennen. Es handelt sich hierbei um Operatoren, die Werte verschiedener Typen vergleichen und einen Booleschen Wert (true oder false) liefern, je nach Ergebnis des Vergleichs. Die Vergleichsoperatoren werden am häufigsten in Konstruktionen wie if-Anweisungen und for while-Schleifen eingesetzt. Hier haben sie die Aufgabe, den Programmablauf zu steuern.


Kleiner als

Der Operator (<) hat das Ergebnis true, wenn sein erster Operand kleiner ist als der zweite, sonst liefert er false. Die Operanden müssen Zahlen oder Strings sein. Strings werden dabei alphabetisch auf der Basis der Codewerte der Zeichen verglichen.

Beispiel

// Kleiner als (mit Zahlen)
$preisHose = 75.50;
$preisJacke = 110.95;
$pruefen = $preisHose < $preisJacke; // Ergebnis: true

Beispiel

// Kleiner als (mit Strings)
$kundeEins = "Fred";
$kundeZwei = "Toni";
$pruefen = $kundeEins < $kundeZwei; // Ergebnis: true


Größer als

Der Operator (>) hat das Ergebnis true, wenn sein erster Operand größer ist als der zweite, sonst liefert er false. Die Operanden müssen Zahlen oder Strings sein. Auch hier werden die Strings alphabetisch auf der Basis der Codewerte der Zeichen verglichen.

Beispiel

// Größer als (mit Zahlen)
$preisBrille = 65;
$preisUrlaub = 1150;
$pruefen = $preisUrlaub > $preisBrille; // Ergebnis: true

Beispiel

// Größer als (mit Strings)
$kundeEins = "Timo";
$kundeZwei = "Bernd";
$pruefen = $kundeEins > $kundeZwei; // Ergebnis: true


Kleiner oder gleich

Der Operator (<=) hat das Ergebnis true, wenn sein erster Operand kleiner als der zweite oder gleich diesem ist, sonst liefert er false. Die Operanden müssen Zahlen oder Strings sein und Strings werden dabei alphabetisch auf der Basis der Codewerte der Zeichen verglichen.

Beispiel

// Kleiner oder gleich (mit Zahlen)
$preisBrille = 65;
$preisUrlaub = 1150;
$pruefen = $preisBrille <= $preisUrlaub; // Ergebnis: true

$preisBürste = 5.95;
$preisEimer = 5.95;
$pruefen = $preisBürste <= $preisEimer; // Ergebnis: true

Beispiel

// Kleiner oder gleich (mit Strings)
$kundeEins = "Bernd";
$kundeZwei = "Timo";
$pruefen = $kundeEins <= $kundeZwei; // Ergebnis: true

$wortEins = "Sonntag";
$wortZwei = "Sonntag";
$pruefen = $wortEins <= $wortZwei; // Ergebnis: true
{PSP}Größer oder gleich

Der Operator (>=) hat das Ergebnis true, wenn sein erster Operand größer als der zweite oder gleich diesem ist, sonst liefert er false. Die Operanden müssen Zahlen oder Strings sein und auch hier werden Strings alphabetisch auf der Basis der Codewerte der Zeichen verglichen.

Beispiel

// Größer oder gleich (mit Zahlen)
$preisAuto = 35000;
$preisUrlaub = 1150;
$pruefen = $preisAuto >= $preisUrlaub; // Ergebnis: true

$preisBürste = 5.95;
$preisEimer = 5.95;
$pruefen = $preisBürste >= $preisEimer; // Ergebnis: true

Beispiel

// Größer oder gleich (mit Strings)
$kundeEins = "Thomas";
$kundeZwei = "Caroline";
$pruefen = $kundeEins >= $kundeZwei; // Ergebnis: true

$wortEins = "Sonntag";
$wortZwei = "Sonntag";
$pruefen = $wortEins >= $wortZwei; // Ergebnis: true

Hier noch ein Beispiel mit jeweils einer Kontrollstruktur – einer if-Anweisung und einer for-Schleife.

Beispiel

// Initialisierung
$preisAuto = 27500;
$preisBoot = 22500;

// Nach dem Vergleich enthält die Variable kaufen "Nein!"
if ($preisAuto <= $preisBoot) {
  $kaufen = "Ja!";
} else {
  $kaufen = "Nein!";
}

Beispiel

// for-Schleife
// Ergebnis im Ausgabefenster 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
for ($i=0;$i<=10;$i++) {
  echo $i;
}

Achtung: Die Vergleichsoperatoren vergleichen zwei Strings in Bezug auf deren Anordnung zueinander. Der Vergleich benutzt hierbei die alphabetische Ordnung. Zu beachten ist, dass diese Ordnung auf der von PHP verwendeten Zeichenkodierung Latin-1 (ISO8859-1) beruht, die eine Erweiterung des ASCII-Zeichensatzes darstellt. In dieser Codierung kommen alle Großbuchstaben (ohne Umlaute) vor sämtliche Kleinbuchstaben, d. h., die Großbuchstaben sind kleiner!

Beispiel

// Groß- u. Kleinbuchstaben Vergleich
$ortEins = "Zoo";
$ortZwei = "spielplatz";
$pruefen = $ortEins < $ortZwei; // Ergebnis: true

Abschließend eine Übersicht über die Vergleichsoperatoren in PHP.

OperatorBezeichnungBedeutung
<Kleiner als$a < $b ergibt true, wenn $a kleiner $b ist.
>Größer als$a > $b ergibt true, wenn $a größer $b ist.
<=Kleiner oder gleich$a <= $b ergibt true, wenn $a kleiner oder gleich $b ist.
>=Größer oder gleich$a >= $b ergibt true, wenn $a größer oder gleich $b ist.