SELFPHP

SELFPHP-Druckversion
Original Adresse dieser Seite:
http://www.selfphp.de/praxisbuch/praxisbuchseite.php?site=110&group=24
© 2001-2017 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.de
© 2005-2017 E-Mail PHP5 Praxisbuch - Matthias Kannengiesser, m.kannengiesser@selfphp.de


Vorrang der Operatoren


In der Operatorliste wird der Begriff »Höchster/Niedrigster Vorrang« verwendet. Der Vorrang der Operatoren bestimmt, in welcher Reihenfolge die Operationen ausgeführt werden. Operatoren mit höherem Vorrang werden vor denen mit einem niedrigeren Vorrang ausgeführt.
Beispiel

$summe = 10 + 5 * 2; // Ergebnis: 20

Der Multiplikationsoperator (*) hat einen höheren Vorrang als der Additionsoperator (+), deswegen wird die Multiplikation vor der Addition ausgeführt, »Punktrechung vor Strichrechnung«. Zudem hat der Zuweisungsoperator (=) den niedrigsten Vorrang, deswegen wird die Zuweisung erst ausgeführt, wenn alle Operationen auf der rechten Seite abgeschlossen sind. Der Vorrang von Operatoren kann durch Verwendung von Klammern außer Kraft gesetzt werden. Um in dem obigen Beispiel die Addition zuerst auszuführen, müssten wir also schreiben:

$summe = (10 + 5) * 2; // Ergebnis: 30

Wenn Sie sich in der Praxis einmal unsicher sind, welcher der von Ihnen verwendeten Operatoren den Vorrang besitzt, ist es äußerst sinnvoll, Klammern zu verwenden, um so die Berechnungsreihenfolge explizit vorzugeben.

Tipp: Durch Klammerung mit runden Klammern ( ) kann die vorgegebene Hierarchie überwunden werden.