SELFPHP

SELFPHP-Druckversion
Original Adresse dieser Seite:
http://www.selfphp.de/praxisbuch/praxisbuch.php?group=23
© 2001-2017 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.de
© 2005-2017 E-Mail PHP5 Praxisbuch - Matthias Kannengiesser, m.kannengiesser@selfphp.de


Konstanten


Eine Konstante ist ein Bezeichner (Name) für eine simple Variable. Wie der Name schon ausdrückt, kann sich der Wert einer Konstanten zur Laufzeit eines Skripts nicht ändern. Eine Konstante unterscheidet zwischen Groß- und Kleinschreibung (case-sensitive). Nach gängiger Konvention werden Konstanten immer in Großbuchstaben geschrieben.

Unterschiede zwischen Konstanten und Variablen:

<?php
define("SPRUCH", "Willkommen!");
// Ausgabe – "Willkommen!"
echo SPRUCH;
?>

Konstanten sind in allen Programmier- und Skriptsprachen nützlich, um feste, immer wieder benötigte Werte mit verständlichen Begriffen zu umschreiben. Der Einsatz erhöht die Lesbarkeit des Quellcodes.