Teil von  SELFPHP   Teil von  Praxisbuch  Teil von  Sprachelemente und Syntax  Teil von  Stringfunktionen
Professional CronJob-Service

Suche

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: SELFPHP Forum ::

Fragen rund um die Themen PHP?
In über 130.000 Beiträgen finden Sie sicher die passende Antwort!  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 
 
URL- und HTML-spezifische Zeichenkettenfunktionen: Seite 2

SELFPHP ist Shopware Solution Partner
Shopware ist ein vielfach ausgezeichnetes Onlineshop-System der shopware AG, das auf PHP. Zend Framework und SQL basiert.
SELFPHP unterstützt Sie als Shopware Solution Partner bei der Konzeption, Programmierung und Realisierung Ihres Onlineshops und passt Shopware bei Bedarf an Ihre Unternehmensbedürfnisse an. Weitere Informationen



Beispiel

<?php
$html = '<html>
<head>
<title>HTML</title>
<meta name="author" content="Caroline K">
</head><body bgcolor="#FFFFFF" text="#000000">Test</body>
</html>';
echo $html;
?>

Der vorstehende echo()-Befehl erzeugt erwartungsgemäß keine Ausgabe. Wird $html vor der Ausgabe im Browser mit htmlspecialchars() konvertiert, verlieren die Sonderzeichen < und > ihre HTML-spezifische Bedeutung, sodass die Zeichenfolge nun tatsächlich angezeigt wird.

echo htmlspecialchars($html);

Ausgabe
<html> <head> <title>HTML</title> <meta name="author" content="Caroline K"> </head><body bgcolor="#FFFFFF" text="#000000">Test</body> </html>


Einsatz von htmlentities()

Die Funktion htmlentities() kann für die gleiche Aufgabe verwendet werden. Der Unterschied zwischen htmlspecialchars() und htmlentities() besteht darin, dass htmlentities() zusätzlich zu den von htmlspecialchars() umgewandelten Zeichen < > & " ' auch Umlaute und andere Sonderzeichen konvertiert.

Beispiel

<?php
$html = "Übung";
// Ausgabe (Quelltext) – Übung
echo htmlentities($html);
?>


Einsatz von rawurlencode()

Die Funktion konvertiert die Umlaute und Sonderzeichen einer Zeichenkette in Prozentzeichen, gefolgt von dem zugehörigen zweistelligen, hexadezimalen ASCII-Wert, um zu ermöglichen, dass der String in einer URL verwendet werden kann.

Zum Beispiel wird auf diese Weise das im String des folgenden Skripts enthaltene Sonderzeichen &, das in einer URL eine Sonderbedeutung hat, in das Zeichen %26 umgewandelt, wodurch es diese spezielle Bedeutung verliert. Die in einer URL nicht zulässigen Leerzeichen werden auf diese Weise in %20 umgewandelt.

Beispiel

<?php
$teilurl = "wert ein&wert zwei";
echo rawurlencode($teilurl);
?>

Ausgabe
wert%20ein%26wert%20zwei


Einsatz von rawurldecode()

Mithilfe der Funktion rawurldecode() kann die Konvertierung von rawurlencode() wieder rückgängig gemacht werden.

Beispiel

<?php
$teilurl = "wert%20ein%26wert%20zwei";
echo rawurldecode($teilurl);
?>

Ausgabe
wert ein&wert zwei




URL- und HTML-spezifische Zeichenkettenfunktionen Seite 1
 




:: Premium-Partner ::

Webhosting/Serverlösungen

PSW GROUP GmbH & Co. KG weitere Premium-Partner
 

:: SELFPHP Sponsor ::

ionCube Ltd. weitere Sponsoren
 


:: Buchempfehlung ::

Das Zend Framework

Das Zend Framework zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Webhosting/Serverlösungen

Suchen Sie den für Sie passenden IT-Dienstleister für Ihr Webhosting-Paket oder Ihre Serverlösung?

Sie sind nur ein paar Klicks davon entfernt!


 

Ausgewählter Tipp im Bereich PHP-Skripte


Datei in mehrere Dateien aufsplitten

Weitere interessante Beispiele aus dem SELFPHP Kochbuch finden Sie im Bereich PHP-Skripte
 

SELFPHP Code Snippet


Auf SSL-Verbindung prüfen und Seite ggf. neu laden

Weitere interessante Code Snippets finden Sie auf SELFPHP im Bereich PHP Code Snippets
 
© 2001-2017 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt
© 2005-2017 E-Mail PHP5 Praxisbuch - Matthias Kannengiesser, m.kannengiesser@selfphp.de