Teil von  SELFPHP   Teil von  Praxisbuch  Teil von  Sprachelemente und Syntax  Teil von  Funktionen und Prozeduren
Professional CronJob-Service

Suche

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: SELFPHP Forum ::

Fragen rund um die Themen PHP?
In über 130.000 Beiträgen finden Sie sicher die passende Antwort!  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 
 
Variable Argumentlisten

SELFPHP ist Shopware Solution Partner
Shopware ist ein vielfach ausgezeichnetes Onlineshop-System der shopware AG, das auf PHP. Zend Framework und SQL basiert.
SELFPHP unterstützt Sie als Shopware Solution Partner bei der Konzeption, Programmierung und Realisierung Ihres Onlineshops und passt Shopware bei Bedarf an Ihre Unternehmensbedürfnisse an. Weitere Informationen



In PHP3 konnten noch keine variablen Argumentlisten verwendet werden. Um diesen Nachteil zu umgehen, wurden Arrays eingesetzt. Sie können die Anzahl der Argumente dann mithilfe von Array-Funktionen bestimmen.

Beispiel

<?php
function formatieren($tag,$argumente) {
  $anzahlargs = count($argumente);
  for ($i = 0; $i < $anzahlargs; $i++) {
    $resultat .= "<".$tag.">".$argumente[$i]."</".$tag.">";
  }
  return $resultat;
}
$personen = array("Matthias","Caroline","Gülten");
// Ausgabe – Kursiv
echo formatieren ("i",$personen) . "<br>";
// Ausgabe – Unterstrichen
echo formatieren ("u",$personen);
?>

Ausgabe
MatthiasCarolineGülten
MatthiasCarolineGülten

Wie man sieht, besteht der Trick darin, array zu verwenden. Die Anzahl der Argumente kann leicht mit der Funktion count ermittelt werden. Für die Übergabe wird das Array mit der Funktion array aus Einzelwerten erzeugt. Wie viele dies sind, spielt nun keine Rolle mehr.

Seit PHP 4 sind variable Argumentlisten zulässig. Dies wird bei internen Funktionen wie beispielsweise max verwendet. Die Funktion ermittelt den maximalen Wert einer beliebig langen Liste von Argumenten.

Es gibt spezielle Funktionen, mit denen der Parameterblock untersucht werden kann:
  • func_num_args – Diese Funktion gibt die Anzahl der Parameter zurück.
  • func_get_arg – Hiermit ermitteln Sie einen konkreten Parameter, die Auswahl erfolgt durch eine Nummer.
  • func_get_args – Diese Funktion gibt ein Array mit den Parametern zurück.

Beispiele

<?php
function meinefunk() {
  $anzahlargs = func_num_args();
  echo "Anzahl der Argumente: $anzahlargs";
}
// Ausgabe – Anzahl der Parameter (3)
meinefunk (10, 20, 30);
?>


<?php
function meinefunk() {
  $anzahlargs = func_num_args();
  echo "Anzahl der Argumente: $anzahlargs<br>";
  if ($anzahlargs >= 2) {
    echo "Das 2. Argument ist: " . func_get_arg (1);
  }
}
// Ausgabe
// Anzahl der Argumente: 3
// Das 2. Argument ist: 20
meinefunk (10, 20, 30);
?>


<?php
function meinefunk() {
  $anzahlargs = func_num_args();
  $arg_liste = func_get_args();
  for ($i = 0; $i < $anzahlargs; $i++) {
    echo "Argument $i ist: " . $arg_liste[$i] . "<br>";
  }
}
// Ausgabe
// Argument 0 ist: 10
// Argument 1 ist: 20
// Argument 2 ist: 30
meinefunk (10, 20, 30);
?>




Vorgabewerte für Parameter
 




:: Premium-Partner ::

Webhosting/Serverlösungen

MECO Systemhaus GmbH & Co. KG weitere Premium-Partner
 

:: SELFPHP Sponsor ::

Sedo GmbH weitere Sponsoren
 


:: Buchempfehlung ::

Der CSS-Problemlöser

Der CSS-Problemlöser zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Webhosting/Serverlösungen

Suchen Sie den für Sie passenden IT-Dienstleister für Ihr Webhosting-Paket oder Ihre Serverlösung?

Sie sind nur ein paar Klicks davon entfernt!


 

Ausgewählter Tipp im Bereich PHP-Skripte


MySQL-Backup über die Shell

Weitere interessante Beispiele aus dem SELFPHP Kochbuch finden Sie im Bereich PHP-Skripte
 

SELFPHP Code Snippet


R-, G-, B-Anteile in einen Hexfarbwert umrechnen

Weitere interessante Code Snippets finden Sie auf SELFPHP im Bereich PHP Code Snippets
 
© 2001-2017 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt
© 2005-2017 E-Mail PHP5 Praxisbuch - Matthias Kannengiesser, m.kannengiesser@selfphp.de