Teil von  SELFPHP
Professional CronJob-Service

Suche

International PHP Conference


WebTech Conference


:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: SELFPHP Forum ::

Fragen rund um die Themen PHP?
In über 130.000 Beiträgen finden Sie sicher die passende Antwort!  

 
PHP Summit


Software Architecture Summit


:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 
HTML5 Days


JavaScript Days


:: Qozido ::

Die Bilderverwaltung mit Logbuch für Taucher und Schnorchler.   

 
 
Eine erste Beispielapplikation

Eine erste BeispielapplikationNachdem Sie den Webserver IIS und PHP wie beschrieben eingerichtet haben, können Sie damit beginnen, PHP-Applikationen zu schreiben und zu verwenden. Bevor in den nachfolgenden Kapiteln auf fortgeschrittene Konfigurationsmöglichkeiten eingegangen wird, soll hier eine erste Beispielapplikation aufgeführt werden. Sie zeigt, dass in der Basiskonfiguration PHP-Features wie Formulare und Sessions, wie erwartet funktionieren und eingesetzt werden können.

Es handelt sich um eine einfache PHP-Applikation zum Erraten einer zufälligen Zahl zwischen 1 und 100. Abbildung 1.8 zeigt die Startseite der PHP-Applikation. Das Programm ist in Listing 1.1 zu sehen. Am Anfang wird die Session gestartet. Ist noch keine Zufallszahl gesetzt, wird diese zufällig erzeugt und in der Sessionvariable $_SESSION['zahl'] gespeichert. Hat der Benutzer eine Zahl eingegeben (Variable $_POST['geraten']), wird diese mit der zu erratenden Zahl verglichen und eine entsprechende Rückmeldung ausgegeben. Das Spiel endet mit dem Erraten der Zahl. Die Funktion starteSpiel() wird dann erneut aufgerufen, um ein neues Spiel zu starten.

<?php session_start(); ?>
<html>
<head><title>Zahlen raten</title></head>
<body>
<?php
/* Zufallszahl erzeugen und Hilfstext ausgeben */
function starteSpiel()
{
$_SESSION['zahl'] = rand(1, 100);
echo "<p>Erraten Sie die Zahl! Sie liegt zwischen 1 und 100.</p>";
}
/* Erster Aufruf? -> Spiel starten */
if (!isset($_SESSION['zahl'])) {
starteSpiel();
}
/* Rateversuch? */
elseif (isset($_POST['geraten']) && is_numeric($_POST['geraten'])) {
if ($_SESSION['zahl'] == $_POST['geraten']) {
echo "<p>Gratulation! Sie haben die Zahl erraten.</p>",
"<p>Haben Sie Lust auf ein neues Spiel?</p>";
starteSpiel();
}
elseif ($_SESSION['zahl'] < $_POST['geraten']) {
echo "<p>Leider falsch! Die gesuchte Zahl ist kleiner.<br />",
"Versuchen Sie es erneut.</p>";
}
else {
echo "<p>Leider falsch! Die gesuchte Zahl ist größer.<br />",
"Versuchen Sie es erneut.</p>";
}
}
/* Ungültige oder fehlende Eingabe */
else {
echo "<p>Bitte geben Sie eine Zahl ein.",
"Die zu erratende Zahl liegt zwischen 1 und 100.</p>";
}
?>
<form action="" method="post">
<p>Zahl: <input name="geraten" /></p>
<p><input type="submit" value="Zahl raten"></p>
</form>
</body>
</html>
Listing 1.1 PHP-Beispielapplikation: Erraten einer Zahl zwischen 1 und 100


Listing 1.8 PHP-Beispielapplikation: Erraten einer Zahl zwischen 1 und 100 – Startseite



Seite 13 von 15 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15



Copyright © 2010
Microsoft Deutschland GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 Microsoft Deutschland GmbH
 




:: Premium-Partner ::

Webhosting/Serverlösungen

LeaseWeb Germany GmbH weitere Premium-Partner
 

:: SELFPHP Sponsor ::

Kaspersky Labs GmbH weitere Sponsoren
 

:: Buchempfehlung ::

TYPO3 Kochbuch

TYPO3 Kochbuch zur Buchempfehlung
 
 

Ausgewählter Tipp im Bereich PHP-Skripte


Symmetrische Textverschlüsselung mit Rijndael (AES)

Weitere interessante Beispiele aus dem SELFPHP Kochbuch finden Sie im Bereich PHP-Skripte
 

SELFPHP Code Snippet


Einen Farbwert in den negativen Farbwert umrechnen

Weitere interessante Code Snippets finden Sie auf SELFPHP im Bereich PHP Code Snippets
 
© 2001-2014 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt