Teil von  SELFPHP
Professional CronJob-Service

Suche

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: SELFPHP Forum ::

Fragen rund um die Themen PHP?
In über 130.000 Beiträgen finden Sie sicher die passende Antwort!  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

:: Qozido ::

Die Bilderverwaltung mit Logbuch für Taucher und Schnorchler.   

 
 
Clientseitige Webprogrammierung

Das Programm unterscheidet sich kaum von dem, das in Listing 9.5 aufgeführt ist. Wenn Sie jedoch einen Blick auf die for-Anweisung werfen, werden Sie den Unterschied erkennen. Anstelle von

Zaehler++

wird nun die Anweisung

Zaehler = Zaehler + 2

verwendet. Diese Anweisung weist der Variablen Zaehler den Inhalt der Variablen Zaehler addiert mit dem Wert 2 zu. Nach dem ersten Durchlauf wird der Zähler somit nicht von dem Wert 0 auf den Wert 1, sondern auf den Wert 2 erhöht.

Die Schleifenstruktur

Ihnen ist sicherlich aufgefallen, dass der Programmcode zwischen den geschweiften Klammern der for-Anweisung ein wenig eingerückt angeordnet ist. Diese Art der Codegestaltung hat keine Auswirkungen auf den Verlauf des Programms. Sie dient lediglich der besseren Übersicht, da Sie sofort erkennen, wo eine Schleife beginnt und endet.

Die Zeilen wurden mithilfe der
-Taste nach rechts verschoben. Sie können Ihre Programmzeilen natürlich weiterhin direkt am linken Rand des Code-Editor-Fensters anordnen. Sie sollten Schleifeninhalte jedoch einrücken, da in diesem Fall andere Programmierer Ihre Skripts besser lesen können.

Verschachtelte for-Schleifen

Die letzten beiden Programme haben gezeigt, wie Sie mehrere Zahlen mit einem bestimmten Wert multiplizieren. Wie aber gehen Sie vor, wenn Sie mehrere Zahlen mit mehreren Zahlen multiplizieren möchten? Stellen Sie sich vor, Sie möchten die Zahlen von 1 bis 4 mit den Zahlen von 11 bis 13 multiplizieren. Mit einer einfachen Schleife würden Sie die Aufgabe wie folgt lösen:

Listing 9.7 Eine Schleife für mehrere Multiplikationen

<script language="javascript" type="text/javascript">
<!--
var Zaehler;
var Ergebnis;
for (Zaehler = 1; Zaehler <= 4; Zaehler++) {
Ergebnis = Zaehler * 11;
document.writeln(Ergebnis);
document.writeln("<br>");
Ergebnis = Zaehler * 12;
document.writeln(Ergebnis);
document.writeln("<br>");
Ergebnis = Zaehler * 13;
document.writeln(Ergebnis);
document.writeln("<br>");
}
// -->
</script>

Wenn das Skript ausgeführt wird, werden die Ergebnisse der Multiplikationen der Zahlen zwischen 1 und 4 mit den Zahlen zwischen 11 und 13 auf dem Bildschirm angezeigt, wie in Abbildung 9.8 dargestellt.

Abbildung 9.8 Das Ergebnis der Multiplikationen

Sie können den Umfang des Programmcodes jedoch noch weiter verringern, indem Sie zwei Schleifen verwenden. Die erste Schleife zählt von 1 bis 4 und die zweite von 11 bis 13. Das folgende Listing führt den entsprechenden Programmcode auf.

Listing 9.8 Zwei verschachtelte Schleifen

<script language="javascript" type="text/javascript">
<!--
var ZaehlerAussen;
var ZaehlerInnen;
var Ergebnis;
for (ZaehlerAussen = 1; ZaehlerAussen <= 4; ZaehlerAussen++) {
for (ZaehlerInnen = 11; ZaehlerInnen <= 13; ZaehlerInnen++) {
Ergebnis = ZaehlerAussen * ZaehlerInnen;
document.writeln(Ergebnis);
document.writeln("<br>");
}
}
// -->
</script>



Seite 8 von 28 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28



Copyright © 2010
Microsoft Deutschland GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 Microsoft Deutschland GmbH
 




:: Premium-Partner ::

Webhosting/Serverlösungen

Profihost AG weitere Premium-Partner
 

:: SELFPHP Sponsor ::

Kaspersky Labs GmbH weitere Sponsoren
 

:: Buchempfehlung ::

Der CSS-Problemlöser

Der CSS-Problemlöser zur Buchempfehlung
 
 

Ausgewählter Tipp im Bereich PHP-Skripte


Tabellenzeilen abwechselnd farbig darstellen

Weitere interessante Beispiele aus dem SELFPHP Kochbuch finden Sie im Bereich PHP-Skripte
 

SELFPHP Code Snippet


Permanentumleitung von domain.tld auf www.domain.tld

Weitere interessante Code Snippets finden Sie auf SELFPHP im Bereich PHP Code Snippets
 
© 2001-2014 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt