Teil von  SELFPHP
Professional CronJob-Service

Suche

International PHP Conference


WebTech Conference


:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: SELFPHP Forum ::

Fragen rund um die Themen PHP?
In über 130.000 Beiträgen finden Sie sicher die passende Antwort!  

 
PHP Summit


Software Architecture Summit


:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 
HTML5 Days


JavaScript Days


:: Qozido ::

Die Bilderverwaltung mit Logbuch für Taucher und Schnorchler.   

 
 
Clientseitige Webprogrammierung

Listing 9.1 Auszug aus dem Code der statischen Homepage

...
<head>
<meta http-equiv="Content-Language" content="de" />
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8" />
<style type="text/css">
.style1 {
border-style: solid;
border-width: 1px;
background-color: #FFFF99;
}
</style>
</head>
...

Listing 9.2 Auszug aus dem Code der dynamischen Homepage

...
<head>
<meta http-equiv="Content-Language" content="de" />
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8" />
<style type="text/css">
.style1 {
border-style: solid;
border-width: 1px;
background-color: #FFFF99;
}
</style>
<script type="text/javascript">
<!--
function FP_changeProp() {//v1.0
var args=arguments,d=document,i,j,id=args[0],o=FP_getObjectByID(id),s,ao,v,x;
d.$cpe=new Array(); if(o) for(i=2; i<args.length; i+=2) { v=args[i+1]; s="o";
ao=args[i].split("."); for(j=0; j<ao.length; j++) { s+="."+ao[j]; if(null==eval(s)) {
s=null; break; } } x=new Object; x.o=o; x.n=new Array(); x.v=new Array();
x.n[x.n.length]=s; eval("x.v[x.v.length]="+s); d.$cpe[d.$cpe.length]=x;
if(s) eval(s+"=v"); }
}
function FP_getObjectByID(id,o) {//v1.0
var c,el,els,f,m,n; if(!o)o=document; if(o.getElementById) el=o.getElementById(id);
else if(o.layers) c=o.layers; else if(o.all) el=o.all[id]; if(el) return el;
if(o.id==id || o.name==id) return o; if(o.childNodes) c=o.childNodes; if(c)
for(n=0; n<c.length; n++) { el=FP_getObjectByID(id,c[n]); if(el) return el; }
f=o.forms; if(f) for(n=0; n<f.length; n++) { els=f[n].elements;
for(m=0; m<els.length; m++){ el=FP_getObjectByID(id,els[n]); if(el) return el; } }
return null;
}
// -->
</script>
...

Die Auszüge zeigen die <head>-Bereiche beider Homepages, die zunächst identisch sind. Es werden einige Meta-Tags und ein CSS-Stil definiert, der später (in dem nicht abgedruckten Teil des Codes) auf die Ebenen angewendet wird, in denen sich die Menütexte befinden.

Damit endet der <head>-Bereich der statischen Seite. Die dynamische Seite, bei der der Mauszeiger auf den Text »Menü« bewegt werden muss, damit die entsprechenden Menüeinträge angezeigt werden, weist jedoch einen sehr viel umfangreicheren <head>-Bereich auf. Diese geheimnisvollen zusätzlichen Zeilen sind so genannter Skriptcode.

Befehle für den Computer

Diese Zeilen enthalten Befehle, die an den Computer gerichtet sind. Da sie sich innerhalb der Webseite befinden (im <head>-Bereich), werden sie zusammen mit der Webseite zum Computer des Besuchers übermittelt. Dieser Computer liest die Befehle und sorgt dafür, dass sie ausgeführt werden.

Sie müssen an dieser Stelle noch nicht wissen, wie genau diese Befehle funktionieren. Wichtig ist, dass sie erkennen, dass solche Befehle sehr viel leistungsfähiger als die XHTML- und CSS-Tags sind, mit denen Sie bisher gearbeitet haben. Wenn Sie die XHTML- und CSS-Tags mit diesen Befehlen vergleichen, wird deutlich, dass die Tags lediglich der Auszeichnung von Elementen auf einer Webseite dienen. Sie können mit den Tags beispielsweise festlegen, dass ein bestimmter Text kursiv angezeigt werden oder eine Ebene sichtbar bzw. nicht sichtbar sein soll.

Sie können mithilfe von Tags aber nicht festlegen, dass z.B. eine zunächst nicht sichtbare Ebene sichtbar werden soll, sobald der Mauszeiger auf ein bestimmtes anderes Element bewegt wird. Dies ist nur mit Befehlen möglich. Mit Befehlen bringen Sie Dynamik und Interaktion ins Spiel. Aus statischen Webseiten werden lebendige Orte, an denen sich alles bewegt und die mit dem Besucher interagieren.

Programmiersprachen

Befehle, die an den Computer gerichtet sind, können in vielen verschiedenen so genannten Programmiersprachen verfasst werden. Der Grund für diese Sprachenvielfalt besteht darin, dass es eine große Zahl von Unternehmen und Organisationen gibt, die alle eigene Sprachen entwickelt haben. Im Laufe der Jahre haben sich jedoch für die jeweiligen Bereiche, in denen Programmiersprachen eingesetzt werden können, bestimmte Sprachen durchgesetzt.

Wenn es um die Webprogrammierung geht, also um die Programmierung, die mit dem Internet und den dort bereitgestellten Inhalten zu tun hat, sind dies die Sprachen JavaScript, ASP.NET und PHP. Es gibt noch viele andere Sprachen, doch diese werden vorwiegend genutzt. Wie der nächste Abschnitt zeigt, ist Programmiersprache jedoch nicht gleich Programmiersprache.

Clientseitig und Serverseitig

Bezogen auf die Webprogrammierung müssen Sie lernen, zwischen zwei Arten von Programmierung zu unterscheiden: clientseitige und serverseitige Programmierung. Bei der clientseitigen Programmierung werden die auszuführenden Befehle zusammen mit der vom Besucher angeforderten Webseite zum Computer des Besuchers (dem Clientcomputer) übermittelt. Erst dort werden die Befehle ausgeführt, also vom Computer des Besuchers. Dies geschieht auch bei dem Beispiel, das zu Beginn dieses Kapitels vorgestellt wurde.

Bei der serverseitigen Programmierung fordert der Besucher eine bestimmte Webseite an. Bevor diese jedoch an den Besucher übermittelt wird, erfolgt auf dem Webserver die Ausführung des Programmcodes, der für diese Seite geschrieben wurde. Diese Ausführung führt zu bestimmten Ergebnissen, die in die vom Besucher angeforderte Webseite integriert werden. Erst dann erfolgt die Übermittlung.



Seite 2 von 28 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28



Copyright © 2010
Microsoft Deutschland GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 Microsoft Deutschland GmbH
 




:: Premium-Partner ::

Webhosting/Serverlösungen

PSW GROUP GmbH & Co. KG weitere Premium-Partner
 

:: SELFPHP Sponsor ::

Kaspersky Labs GmbH weitere Sponsoren
 

:: Buchempfehlung ::

Webseiten professionell erstellen

Webseiten professionell erstellen zur Buchempfehlung
 
 

Ausgewählter Tipp im Bereich PHP-Skripte


Tabellenzeilen abwechselnd farbig darstellen

Weitere interessante Beispiele aus dem SELFPHP Kochbuch finden Sie im Bereich PHP-Skripte
 

SELFPHP Code Snippet


Statusinformationen zu den Speicher-Engines des Servers anzeigen

Weitere interessante Code Snippets finden Sie auf SELFPHP im Bereich PHP Code Snippets
 
© 2001-2014 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt