SELFPHP

SELFPHP-Druckversion
Original Adresse dieser Seite:
http://www.selfphp.de/funktionsreferenz/variablen_funktionen/serialize.php
© 2001-2017 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.de



serialize


nach unten nach oben Befehl

string serialize ( mixed $value )



nach unten nach oben Version

(PHP 4, PHP 5)



nach unten nach oben Beschreibung

Mit dem Befehl serialize() erhalten Sie eine serialisierte Zeichenkette
(String), die Sie für beliebige Speicherarten nutzen können. Dabei geht die
Struktur der eingelesenen "Variablen" nicht verloren. So können Sie z.B. ein
Array einlesen und die Zeichenkette in eine Datenbank speichern. Beim Auslesen
dieser Zeichenkette mit unserialize() erhalten Sie dann wieder Ihr Array (siehe
Beispiel).
Bitte beachten Sie, das bei einem Objekt zwar die Eigenschaft, nicht aber die
Methode serialisiert wird.

Folgende Typen werden unterstützt:

• array (mehrdimensional)
• double
• integer
• object
• string

Siehe auch:

unserialize()



nach unten nach oben Beispiel


<?PHP
$var 
= array ( 'name' => 'Damir'SELFPHP'4' => '24'99 );

$data serialize $var );

echo 
'Serializierter String:' "\n";

echo 
$data "\n\n";

echo 
'Unserializierter String:' "\n";

$array unserialize $data );

print_r $array );
?>




nach unten nach oben Ausgabe


Serializierter String:
a:4:{s:4:"name";s:5:"Damir";i:0;s:7:"SELFPHP";i:4;s:2:"24";i:5;i:99;}

Unserializierter String:
Array
(
  [name] => Damir
  [0] => SELFPHP
  [4] => 24
  [5] => 99
)