SELFPHP

SELFPHP-Druckversion
Original Adresse dieser Seite:
http://www.selfphp.de/funktionsreferenz/variablen_funktionen/isset.php
© 2001-2017 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.de



isset


nach unten nach oben Befehl

bool isset ( mixed $var [, mixed $var [, $...]] )



nach unten nach oben Version

(PHP 4, PHP 5)



nach unten nach oben Beschreibung

Die Funktion isset() überprüft, ob eine Variable oder ein Array existent ist. Diese Funktion liefert true zurück, wenn die Variable oder das Array existent ist, sonst false. Es gibt eine Besonderheit bei Formularen. Wird ein Formular per Image gesendet und Sie möchten dieses überprüfen, so müssen Sie bei der Abfrage ein "_x" anhängen (isset($tag_x)), da bei einem Formular-Tag die X- und Y-Koordinaten der Mausposition mitgegeben werden. Wird eine Variable oder ein Array mit unset() wieder freigegeben, so ist sie bzw. es als nicht existent anzusehen.

Siehe auch:

empty()
unset()



nach unten nach oben Beispiel


<?PHP
$a 
24;

if ( isset ( 
$a ) )
{
  echo 
'$a ist existent.';
}

if ( ! isset ( 
$b ) )
{
  echo 
'$b ist nicht existent.';
}

?>




nach unten nach oben Ausgabe


$a ist existent.
$b ist nicht existent.