SELFPHP

SELFPHP-Druckversion
Original Adresse dieser Seite:
http://www.selfphp.de/funktionsreferenz/url_funktionen/rawurlencode.php
© 2001-2017 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.de



rawurlencode


nach unten nach oben Befehl

string rawurlencode ( string $str )



nach unten nach oben Version

(PHP 4, PHP 5)



nach unten nach oben Beschreibung

Mit rawurlencode() kann man einen String (str) für die Übermittlung mittels einer URL kodieren. Dabei werden alle Sonderzeichen nach einem speziellen Muster kodiert. Dieses ist oftmals sehr nützlich, wenn Sie Daten übertragen möchten, welche als spezielle URL-Trennzeichen angesehen werden. Bei der Kodierung werden alle Sonderzeichen durch das Prozentzeichen(%) gefolgt von zwei Hexadezimalzeichen kodiert.

Folgende Sonderzeichen werden nicht kodiert:

• - - Bindestrich
• _ - Unterstrich
• . - Punkt

Siehe auch:

urldecode()
rawurldecode()



nach unten nach oben Beispiel


<?PHP
$var 
'Der Wald ist voller Bäume';

echo 
$var '<br>';

$var_encode rawurlencode $var );

echo 
$var_encode '<br>';

echo 
'<a href="index.php?text=' $var_encode '">Senden</a>';
?>




nach unten nach oben Ausgabe


Der Wald ist voller Bäume
Der%20Wald%20ist%20voller%20B%E4ume
Senden