SELFPHP

SELFPHP-Druckversion
Original Adresse dieser Seite:
http://www.selfphp.de/funktionsreferenz/string_funktionen/str_pad.php
© 2001-2017 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.de



str_pad


nach unten nach oben Befehl

string str_pad ( string $input, int $pad_length [, string $pad_string [, int $pad_type]] )



nach unten nach oben Version

(PHP 4 >= 4.0.1, PHP 5)



nach unten nach oben Beschreibung

Mit str_pad() kann man einen String (input) auf eine bestimmte Länge (pad_length) auffüllen, indem man einen anderen String (pad_string) oder ein Zeichen so oft wie nötig anhängt. Wird pad_string nicht angegeben, so wird der String mit Leerzeichen gefüllt. Bei der Auffüllung des Strings können Sie bestimmen, nach welcher Seite (links, rechts oder beide) der String erweitert werden soll. Geben Sie keinen Wert für pad_type an, so wird der Default-Wert STR_PAD_RIGHT genommen. Ist die Länge (pad_length) kleiner als die String-Länge, so wird der Inhalt des Strings nicht verändert. Im unteren Beispiel hat der String $var ("SELFPHP - PHP3/4") eine Länge von 16 Zeichen. Mit der Längenangabe von 24 Zeichen wird nun der String um genau 8 Zeichen aufgefüllt.

Folgende Werte sind zulässig:

• STR_PAD_LEFT - Füllt den String nach links auf.
• STR_PAD_BOTH - Füllt den String nach beiden Seiten auf.
• STR_PAD_RIGHT - Füllt den String nach rechts auf (Default).



nach unten nach oben Beispiel


<?PHP
$var 
'SELFPHP - PHP3/4';

$right str_pad $var24'*' );

$left str_pad $var24'*'STR_PAD_LEFT );

$both str_pad $var24'*'STR_PAD_BOTH );

echo 
$right '<br>';

echo 
$left '<br>';

echo 
$both;
?>




nach unten nach oben Ausgabe


SELFPHP - PHP3/4********
********SELFPHP - PHP3/4
****SELFPHP - PHP3/4****