SELFPHP

SELFPHP-Druckversion
Original Adresse dieser Seite:
http://www.selfphp.de/funktionsreferenz/string_funktionen/addslashes.php
© 2001-2017 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.de



addslashes


nach unten nach oben Befehl

string addslashes ( string $str )



nach unten nach oben Version

(PHP 4, PHP 5)



nach unten nach oben Beschreibung

Mit addslashes() werden alle Vorkommen von bestimmten Zeichen mit einem Backslash "\" geschützt. Dies ist vor allem für Datenbankabfragen wichtig. Der String (str) wird danach modifiziert zurückgegeben.

Folgende Zeichen werden geschützt:

• einfache Anführungszeichen (')
• doppelte Anführungszeichen (")
• Backslash (\)
• NUL (Null-Byte)

Siehe auch:

htmlspecialchars()
quotemeta()
stripslashes()



nach unten nach oben Beispiel


<?PHP
$string 
"Mein 'erster' \Pokal";
$string_new addslashes($string);
echo 
$string '<br>' $string_new;
?>




nach unten nach oben Ausgabe


Mein 'erster' \Pokal
Mein \'erster\' \\Pokal