SELFPHP

SELFPHP-Druckversion
Original Adresse dieser Seite:
http://www.selfphp.de/funktionsreferenz/sonstige_funktionen/exit.php
© 2001-2017 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.de



exit


nach unten nach oben Befehl

void exit ( void )



nach unten nach oben Version

(PHP 4, PHP 5)



nach unten nach oben Beschreibung

Mit exit() kann man die Ausführung eines Skripts beenden. Dabei ist darauf zu achten, dass das Skript nicht mehr fortgesetzt werden kann.

Siehe auch:

die()

Zu Beispiel 1:

Bei diesem Beispiel stimmte der Username und das Passwort überein - das Skript wird normal ausgeführt.

Zu Beispiel 2:

Bei diesem Beispiel stimmte das Passwort nicht mit der Vorgabe überein und die Funktion exit() wurde aufgerufen. Alles, was vor der Funktion aufgerufen wurde, wird an den Browser ausgegeben. Danach wird das Skript beendet.



nach unten nach oben Beispiel 1


<?PHP
$passwort 
'wolf';

$user 'admin';

if ( 
$user == 'admin' && $passwort == 'wolf' )
{
  echo 
'Hallo Admin<br>';
}
else
{
  exit ();
}

echo 
'Admin ist eingeloggt!';
?>




nach unten nach oben Ausgabe 1


Hallo Admin
Admin ist eingeloggt!




nach unten nach oben Beispiel2


<?PHP
$passwort 
'wolf';

$user 'admin';

if ( 
$user == 'admin' && $passwort == 'cool' )
{
  echo 
'Hallo Admin<br>';
}
else
{
  exit ();
}

echo 
'Admin ist eingeloggt!';
?>




nach unten nach oben Ausgabe 2


Keine Ausgabe!