SELFPHP

SELFPHP-Druckversion
Original Adresse dieser Seite:
http://www.selfphp.de/funktionsreferenz/session_funktionen/session_register.php
© 2001-2017 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.de



session_register


nach unten nach oben Befehl

bool session_register ( mixed $Name [, mixed $...] )



nach unten nach oben Version

(PHP 4, PHP 5)



nach unten nach oben Beschreibung

Mit session_register() registriert man eine oder mehrere Variablen (name usw.) innerhalb einer Session. Im Erfolgsfall gibt diese Funktion true zurück. Mit session_encode() kann man auf den Variableninhalt zugreifen.

Siehe auch:

session_encode()
session_unregister()


Hinweis:

Ab PHP 4.1.0 sollten Sie statt session_register() das supergrobale Array $_SESSION verwenden (Beispiel 2).



nach unten nach oben Beispiel 1: session_register()


<?PHP
session_start 
();

$vari 'Mein Inhalt';

if ( 
session_register 'vari' ) )
{
  echo 
'Variable registriert!';
}
?>




nach unten nach oben Ausgabe


Variable registriert!




nach unten nach oben Beispiel 2: $_SESSION


<?PHP
session_start 
();

if ( !isset ( 
$_SESSION['vari'] ) )
{
  
$_SESSION['vari'] = 'Mein Inhalt';

  print ( 
'$_SESSION[\'vari\'] wurde definiert!' );
}
?>




nach unten nach oben Ausgabe


$_SESSION['vari'] wurde definiert!