SELFPHP

SELFPHP-Druckversion
Original Adresse dieser Seite:
http://www.selfphp.de/funktionsreferenz/pdf_funktionen/pdf_show_boxed.php
© 2001-2017 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.de



pdf_show_boxed


nach unten nach oben Befehl

int PDF_show_boxed ( resource $p, string $text, float $left, float $top, float $width, float $height, string $mode, string $feature )



nach unten nach oben Version

(PHP 4, PECL pdflib:1.0-2.1.2)



void pdf_show_boxed (int PDF-Dokument, string text, double x-Koor, double y-Koor, double Breite, double Höhe, string Modus [, string Feature])
(PHP 4 >= 4.0RC1)
nach unten nach oben Beschreibung

Mit pdf_show_boxed() schreibt man einen Text (text) in die aktuelle Seite eines PDF-Dokuments (PDF-Dokument). Der Text wird in einem (unsichtbaren) Rahmen platziert und bei Bedarf umbrochen. Dabei wird der Rahmen durch die Koordinaten der linken unteren Ecke (xKoor, yKoor), die Breite (Breite) und die Höhe (Höhe) definiert.

Die Textausrichtung (Modus) kann folgende Werte annehmen:

Höhe und Breite des Rahmens ist Null:

• left
• center
• right


Höhe und Breite des Rahmens ist ungleich Null:

• justify
• fulljustify

Wird der optionale Parameter Feature auf "blind" gesetzt, so wird der Text nicht ausgegeben! Sollte der auszugebende Text nicht in den Rahmen passen, erhält man als Rückgabewert der Funktion die Anzahl der Zeichen, welche abgeschnitten wurden.

Beispiel:

$menge = pdf_show_boxed($dokument, 'PHP3/4 - Die Befehlsreferenz PHP3/4 - Die Befehlsreferenz ', 20, 20, 100, 50, 'center');
echo $menge;

"$menge" würde in diesem Fall 44 sein

Siehe auch:

pdf_show()
pdf_show_xy()



nach unten nach oben Beispiel


<?PHP
$file 
fopen 'php.pdf''w' );

$dokument pdf_open $file );

pdf_begin_page $dokument200100 );

pdf_set_font $dokument'Times-Roman'14'winansi' );

pdf_show_boxed $dokument'PHP3/4 - Die Befehlsreferenz'202010050'center' );

pdf_end_page $dokument );

$dokument pdf_close $dokument );

fclose $file );
?>




nach unten nach oben Ausgabe



Achtung: Bei der Ausgabe des Befehls wird im Browser nichts zurückgegeben. Die obenstehende Grafik wurde im Acrobat-Reader geöffnet um die Wirkungsweise des Befehls zu zeigen.