SELFPHP

SELFPHP-Druckversion
Original Adresse dieser Seite:
http://www.selfphp.de/funktionsreferenz/pdf_funktionen/pdf_setgray.php
© 2001-2017 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.de



pdf_setgray


nach unten nach oben Befehl

bool PDF_setgray ( resource $p, float $g )



nach unten nach oben Version

(PHP 4, PECL pdflib:1.0-2.1.2)



nach unten nach oben Beschreibung

Mit pdf_setgray() bestimmt man innerhalb eines PDF-Dokuments (PDF-Dokument) den aktuellen Grauwert (Grauwert), mit dem eine Linie gezeichnet oder ein Pfad gefüllt werden soll. Dabei können Sie einen Wert zwischen 0 bis 1 eingeben, wobei 0 gleich Schwarz und 1 gleich Weiß ist. In der folgenden Tabelle sehen Sie die möglichen Farbwerte. Rechts neben den Linien finden Sie die passenden RGB-Werte zu den Farben.



Siehe auch:

pdf_setrgbcolor_stroke()
pdf_setrgbcolor_fill()

Bei dem unteren Beispiel wurde zuerst ein Dreieck gezeichnet und nur der Pfad mit einem Grauwert belegt. Bei dem inneren Dreieck wurde zusätzlich eine Füllung vorgenommen.



nach unten nach oben Beispiel


<?PHP
$file 
fopen 'php.pdf''w' );

$dokument pdf_open $file );

pdf_begin_page $dokument200100 );

pdf_setlinewidth $dokument);

pdf_setgray $dokument0.8 );

pdf_moveto $dokument5010 );

pdf_lineto $dokument15010 );

pdf_lineto $dokument10090 );

pdf_closepath $dokument);

pdf_stroke $dokument );

pdf_moveto $dokument6015 );

pdf_lineto $dokument14015 );

pdf_lineto $dokument10080 );

pdf_closepath $dokument );

pdf_fill_stroke $dokument );

pdf_end_page $dokument );

pdf_close $dokument );

fclose $file );
?>




nach unten nach oben Ausgabe



Achtung: Bei der Ausgabe des Befehls wird im Browser nichts zurückgegeben. Die obenstehende Grafik wurde im Acrobat-Reader geöffnet um die Wirkungsweise des Befehls zu zeigen.