SELFPHP

SELFPHP-Druckversion
Original Adresse dieser Seite:
http://www.selfphp.de/funktionsreferenz/pdf_funktionen/pdf_set_text_rise.php
© 2001-2017 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.de



pdf_set_text_rise


nach unten nach oben Befehl

void pdf_set_text_rise ( int PDF-Dokument, double Verschiebung )



nach unten nach oben Version

(PHP 4, PECL pdflib:1.0-2.1.2)



nach unten nach oben Beschreibung

Mit pdf_set_text_rise() kann man bei einem Text, welcher z.B. mit pdf_show_xy() erstellt wurde, den vertikalen Verschiebungsfaktor (Verschiebung) bestimmen. Im unteren Beispiel wurde der Text zehnmal auf der gleichen Stelle positioniert und dann jeweils um die Werte 8, 16, 24, 32, 40, 48, 56, 64, 72 und 80 nach oben veschoben. Es ist zu berücksichtigen, dass diese Funktion seit der PHP-Version 4.0.2 als "deprecated" gilt und in späteren Versionen nicht mehr verfügbar sein wird. Sie sollten daher in Zukunft die Funktion pdf_set_value() nutzen und dort als zweiten Parameter "textrise" einsetzen.

Siehe auch:

pdf_show_xy()



nach unten nach oben Beispiel


<?PHP
$file 
fopen 'php.pdf''w' );

$dokument pdf_open $file );

pdf_begin_page $dokument,200100 );

pdf_set_font $dokument'Times-Roman'16'winansi' );

for ( 
$x 1$x <= 10$x++ )
{
  
$v_wert += 8//8,16,24,32,40,48,56,64,72,80
  
  
pdf_show_xy $dokument'PHP3/4 - Die Befehlsreferenz'510 );
  
  
pdf_set_text_rise $dokument$v_wert );
}

pdf_end_page $dokument );

pdf_close $dokument );

fclose $file );
?>




nach unten nach oben Ausgabe



Achtung: Bei der Ausgabe des Befehls wird im Browser nichts zurückgegeben. Die obenstehende Grafik wurde im Acrobat-Reader geöffnet um die Wirkungsweise des Befehls zu zeigen.