SELFPHP

SELFPHP-Druckversion
Original Adresse dieser Seite:
http://www.selfphp.de/funktionsreferenz/pdf_funktionen/pdf_fill_stroke.php
© 2001-2017 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.de



pdf_fill_stroke


nach unten nach oben Befehl

bool PDF_fill_stroke ( resource $p )



nach unten nach oben Version

(PHP 4, PECL pdflib:1.0-2.1.2)



nach unten nach oben Beschreibung

Mit pdf_fill_stroke() füllt man das Innere des aktuellen Pfades innerhalb eines PDF-Dokuments (PDF-Dokument) mit der aktuellen Farbe. Viele Funktionen wie z.B. pdf_circle() oder pdf_rect() erzeugen einen Pfad, den man mit pdf_fill_stroke() mit Farbe füllen kann. Zusätzlich zum Füllen wird entlang des Pfades eine Linie gezeichnet. Im unteren Beispiel wurde ein Bogen von 270° entgegen dem Uhrzeigersinn gezeichnet. Am Ende des Pfades wurde danach eine vertikale Linie bis zum Mittelpunkt des Bogens gezogen. Mit pdf_fill_stroke() wurde danach der Innenraum gefüllt und eine Linie entlang des Pfades gezeichnet.

Siehe auch:

pdf_closepath()
pdf_stroke()
pdf_fill()
pdf_setgray_fill()
pdf_setgray()
pdf_setrgbcolor_fill()
pdf_setrgbcolor()



nach unten nach oben Beispiel


<?PHP
$file 
fopen 'php.pdf''w' );

$dokument pdf_open $file );

pdf_begin_page $dokument200100 );

pdf_setgray $dokument0.9 );

pdf_arc $dokument10050480270 );

pdf_lineto $dokument10050 );

pdf_fill_stroke $dokument );

pdf_end_page $dokument );

pdf_close $dokument );

fclose $file );
?>




nach unten nach oben Ausgabe



Achtung: Bei der Ausgabe des Befehls wird im Browser nichts zurückgegeben. Die obenstehende Grafik wurde im Acrobat-Reader geöffnet um die Wirkungsweise des Befehls zu zeigen.