SELFPHP

SELFPHP-Druckversion
Original Adresse dieser Seite:
http://www.selfphp.de/funktionsreferenz/mysql_funktionen/mysql_list_tables.php
© 2001-2017 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.de



mysql_list_tables


nach unten nach oben Befehl

resource mysql_list_tables ( string $Datenbankname [, resource $ Verbindungs-Kennung ] )



nach unten nach oben Version

(PHP 4, PHP 5, PECL mysql:1.0)



nach unten nach oben Beschreibung

Mit mysql_list_tables() kann man sich anhand eines Datenbanknamens (Datenbankname) und einer optionalen Verbindungskennung (Verbindungs-Kennung) alle Tabellen einer Datenbank zurückgeben lassen. Als Rückgabewert dieser Funktion erhalten Sie einen ganzzahlig positiven Wert als Ergebnis-Kennung; dieses Ergebnis können Sie mit der Funktion mysql_tablename() durchlaufen, um die Namen der Tabellen abzurufen. Sollte die Verbindungskennung fehlen, so wird auf die aktuelle Verbindung zurückgegriffen.

Abwärtskompatible Funktionen:

mysql_listtables()



nach unten nach oben Datenbank


Aktuelle Tabellen in Datenbank selfphp

----------------------
| selfphp_forum      |
----------------------
| selfphp_funktionen |
----------------------
| selfphp_guestbook  |
----------------------
| selfphp_statistik  |
----------------------




nach unten nach oben Beispiel


<?PHP
/* Datenbankserver - In der Regel die IP */
$db_server 'localhost';

/* Datenbankname */
$db_name 'selfphp';

/* Datenbankuser */
$db_user 'root';

/* Datenbankpasswort */
$db_passwort 'thunderbird';
         
/* Erstellt Connect zu Datenbank her */
$db = @ mysql_connect $db_server$db_user$db_passwort );

$result mysql_list_tables $db_name$db );

$menge mysql_num_rows $result );

for ( 
$x 0$x $menge$x++ )
{
  
$table_name mysql_tablename $result$x );

  echo 
$table_name '<br>';
}
?>




nach unten nach oben Ausgabe


selfphp_forum
selfphp_funktionen
selfphp_guestbook
selfphp_statistik