SELFPHP

SELFPHP-Druckversion
Original Adresse dieser Seite:
http://www.selfphp.de/funktionsreferenz/mysql_funktionen/mysql_fetch_assoc.php
© 2001-2017 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.de



mysql_fetch_assoc


nach unten nach oben Befehl

array mysql_fetch_assoc ( resource $Ergebnis )



nach unten nach oben Version

(PHP 4 >= 4.0.3, PHP 5, PECL mysql:1.0)



nach unten nach oben Beschreibung

Mit mysql_fetch_assoc() kann man sich anhand einer Ergebnis-Kennung (Ergebnis-Kennung) einen Datensatz in einem assoziativen Array übergeben lassen. Dabei werden die Feldnamen innerhalb der Tabelle als Schlüssel des Arrays genutzt. Im Erfolgsfall liefert diese Funktion den aktuellen Datensatz, sonst wird false zurückgegeben.

Siehe auch:

mysql_fetch_row()
mysql_fetch_array()
mysql_query()
mysql_error()



nach unten nach oben Beispiel


<?PHP
/* Stellt Verbindung zu Datenbank her */
$db = @ mysql_connect 'localhost''selfphp''mega' 
   or die ( 
'Datenbankverbindung fehlgeschlagen: ' mysql_error () );

/* Wählt eine Datenbank aus */
$db_select = @ mysql_select_db 'selfphp' )
          or die ( 
'Auswahl der Datenbank fehlgeschlagen' );

$sql 'SELECT
          `name`,
          `befehl`
        FROM
          `selfphp_funktionen`
        WHERE
          `name` = \'apache_lookup_uri\''
;

$result mysql_query $sql );

$row mysql_fetch_assoc$result );

echo 
$row['name'] . ' - ' $row['befehl'];
?>




nach unten nach oben Ausgabe


apache_lookup_uri - object apache_lookup_uri(string filename)