SELFPHP

SELFPHP-Druckversion
Original Adresse dieser Seite:
http://www.selfphp.de/funktionsreferenz/datums_und_zeit_funktionen/mktime.php
© 2001-2017 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.de



mktime


nach unten nach oben Befehl

int mktime ( [int $Stunde [, int $Minute [, int $Sekunde [, int $Monat [, int $Tag [, int $Jahr [, int $is_dst]]]]]]] )



nach unten nach oben Version

(PHP 4, PHP 5)



nach unten nach oben Beschreibung

Mit mktime() kann man sich den UNIX-Timestamp für eine bestimmte Uhrzeit und
ein bestimmtes Datum zurückgeben lassen. Die übergebenen Datums- (Monat, Tag,
Jahr) und Zeitangaben (Stunde, Minute, Sekunde) werden als Ortszeit
interpretiert.
Sie können alle Parameter von rechts nach links weglassen, die Funktion ersetzt
die fehlenden Werte durch die entsprechenden Werte der aktuellen Ortszeit.
Mit dem optionalen Parameter is_dst können Sie festlegen, ob die übergebenen
Datums- und Zeitwerte in der Sommerzeit angegeben sind.

Folgende Werte sind möglich:

• 1 – Angaben erfolgten als Sommerzeit
• 0 – Angaben erfolgten als Winter-/Normalzeit
• -1 – unbekannt (Voreinstellung verwenden)

Siehe auch:

date()
time()



nach unten nach oben Beispiel


<?PHP
echo date 'M-d-Y'mktime 00012322003 ) ) . "\n";

echo 
date 'M-d-Y'mktime 0001312003 ) ) . "\n";

echo 
date 'M-d-Y'mktime 000112004 ) ) . "\n";

echo 
date 'M-d-Y'mktime 0001104 ) ) . "\n";

echo 
mktime 83005292004 ) . ' – ';

echo 
date 'd. F Y'mktime 0005292004 ) );
?>




nach unten nach oben Ausgabe


Jan-01-2004
Jan-01-2004
Jan-01-2004
Jan-01-2004
1085812200 – 29. May 2004