SELFPHP

SELFPHP-Druckversion
Original Adresse dieser Seite:
http://www.selfphp.de/funktionsreferenz/dateisystem_funktionen/tmpfile.php
© 2001-2017 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.de



tmpfile


nach unten nach oben Befehl

resource tmpfile ( void )



nach unten nach oben Version

(PHP 4, PHP 5)



nach unten nach oben Beschreibung

Mit tmpfile() kann man eine temporäre Datei im Schreibmodus erstellen.

Als Rückgabewert dieser Funktion erhalten Sie einen Dateizeiger, welchen Sie für weitere Funktionen benutzen können.

Bedenken Sie, dass die temporäre Datei gelöscht wird, sobald sie mit fclose() geschlossen oder das Skript beendet wurde.

Temporäre Dateien bieten sich oftmals an, um für kurze Zeit beliebige Daten zu lagern, welche man danach nicht mehr benötigt.


Siehe auch:

tempnam()



nach unten nach oben Beispiel


<?php
$str 
'Ein temporärer Satz';

$tmp_file tmpfile ();

fputs $tmp_file$str );

rewind $tmp_file );

$tmp_str fgets $tmp_file20 );

fclose $tmp_file );

echo 
$tmp_str;
?>




nach unten nach oben Ausgabe


Ein temporärer Satz