SELFPHP

SELFPHP-Druckversion
Original Adresse dieser Seite:
http://www.selfphp.de/funktionsreferenz/dateisystem_funktionen/move_uploaded_file.php
© 2001-2017 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.de



move_uploaded_file


nach unten nach oben Befehl

bool move_uploaded_file ( string $filename, string $destination )



nach unten nach oben Version

(PHP 4 >= 4.0.3, PHP 5)



nach unten nach oben Beschreibung

Mit move_uploaded_file() kann man eine mittels HTTP-Post hochgeladene Datei (filename) an ein Ziel (destination) verschieben.

Zuerst prüft die Funktion, ob die Datei filename hochgeladen wurde und somit eine gültige Datei ist. Ist dies der Fall, so wird die Datei an das Ziel destination verschoben.

Es ist darauf zu achten, dass Sie für filename den temporären Namen der Datei angeben (im Beispiel file) und nicht den tatsächlichen Namen (im Beispiel file_name), da sonst false zurückgegeben wird.


Im Erfolgsfall gibt diese Funktion true zurück. Sollte es sich bei der hochgeladenen Datei um keine gültige Datei handeln oder konnte sie nicht verschoben werden, so wird false zurückgegeben.

Siehe auch:

is_uploaded_file()



nach unten nach oben Beispiel


<?PHP
if ( ! empty ( $_FILES['file']['name'] ) )
{
  if ( @ 
copy $_FILES['file']['tmp_name'],
                
'tmp/' $_FILES['file']['name'] ) )
  {
    if ( 
move_uploaded_file $_FILES['file']['tmp_name'], 'tmp/test.txt' ) )
    {
      echo 
'<b>Upload beendet!</b>';
    }
  }    
}
else
{
?>

<html>
  <head>
  </head>
  <body>
    <form action="<?PHP echo $_SERVER['PHP_SELF']; ?>" method="post"
          enctype="multipart/form-data">
      <input type="file" name="file" value="" />
      <br />
      <input type="submit" name="Abschicken" value="Upload beginnen" />
    </form>
  </body>
</html>

<?PHP
}
?>




nach unten nach oben Ausgabe


Upload beendet!